Rückgabefrist vorbei - nimmt Saturn zurück bei Umstieg auf teureres?

6
eingestellt am 7. AprBearbeitet von:"maXTC"
Hi Preisjägers!

Hoffe ich trete hier nicht irgendwelche Regeln mit Füssen o.ä., aber ich hab mir gedacht hier untern den Leuten mit Kaufsucht finde ich sicher am besten Rat.

Problem: habe mir ende Feb ein Mate 10 Pro bei Saturn (weil unbedingt auf der Stelle haben müssen und nicht warten können ) gekauft. Geiles Teil prinzipiell, aber die Software ist unter aller Sau. Nachdem ich immer mehr Bugs hab und mittlerweile trotz allen möglichen Tricks und Einstellungen nichtmal mehr meine Mails und WhatsApp dauerhaft auf Push bleiben sondern nur beim Öffnen der Apps, und ich das Gerät schon 2x komplett neu installiert hab, habe ich die Schnauze voll.
Hardware Top, aber ich brauch das Ding ständig (auch beruflich), da brauch ich solche Blödsinnigkeiten nicht.

Da die 14 Tage Rücktauschfrist ja schon 'etwas' vorüber ist habe ich mit dem Gedanken gespielt bei Saturn zu fragen ob sie mir es zurücknehmen (sieht aus wie neu, keine Kratzer, alles in OVP, Zubehör unbenutzt) wenn ich Umsteige auf ein Galaxy S9 zum Beispiel, also was teureres im Prinzip.

Könnte das funktionieren, oder hat da gar jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht?

Sonst wandert's wohl in's Willhaben, aber einfacher wäre halt die 'Umtausch' Variante...

Vlt. weiss ja wer was, danke!

SG
maXTC
Zusätzliche Info
Kategorien
    6 Kommentare
    In Deutschland gibt es die Saturn Card mit verlängertem Rückgaberecht... keine Ahnung wie es hier läuft
    Einfach auf Kulanz versuchen würd ich sagen... mehr als nein sagen könnens nicht. Und wenns wirklich so ist, dann sollten sie da schon was machen können
    Und wie sieht es aus? Konntest du upgraden?
    Verfasser
    Nein, habe mich dazu entschieden Huawei noch eine Chance zu geben und warte aufs Update für Android 8.1...
    @maXTC@mailbot@Laughingman@Ikol

    vllt. etwas zu spät aber:

    4.1. Umtauschrecht
    Das von Ihnen verkaufte Produkt ist mangelfrei, doch es gefällt oder passt dem Kunden nicht. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass es ein gesetzlich verankertes Umtauschrecht gibt, ist festzuhalten, dass es kein gesetzliches Recht auf Umtausch oder Rückgabe der Ware gibt. Sie sind nicht verpflichtet diese mangelfreie Ware zurückzunehmen. Viele Unternehmen bieten jedoch aus Kulanz freiwillig ihren Kunden gegenüber ein Umtauschrecht an, manche sogar ein Rückgaberecht mit Geld-zurück-Garantie. Sie können mit Ihren Kunden frei vereinbaren, ob und unter welchen Voraussetzungen Sie die Ware umtauschen oder zurücknehmen. Diese Bedingungen müssen mit Ihren Kunden vereinbart werden.
    [wko.at/bra…pdf zugegriffen am 16.04.2018]

    Jedoch sollte das mit Abschlag bzw. Upgrade in keinem Media-Saturn ein Problem sein. Ein Rücktrittsrecht hast du im Fernabsatzgeschäft bzw. nicht im stationären Einkauf.
    Bearbeitet von: "Code" 16. April
    maXTC12. April

    Nein, habe mich dazu entschieden Huawei noch eine Chance zu geben und …Nein, habe mich dazu entschieden Huawei noch eine Chance zu geben und warte aufs Update für Android 8.1...


    Schade. Hätte mich gefreut und wäre auch wirklich "nice-to-know" gewesen wenn es geklappt hat.
    Codevor 3 h, 40 m

    @maXTC @mailbot @Laughingman @Ikol vllt. etwas zu spät aber:4.1. …@maXTC @mailbot @Laughingman @Ikol vllt. etwas zu spät aber:4.1. UmtauschrechtDas von Ihnen verkaufte Produkt ist mangelfrei, doch es gefällt oder passt dem Kunden nicht. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass es ein gesetzlich verankertes Umtauschrecht gibt, ist festzuhalten, dass es kein gesetzliches Recht auf Umtausch oder Rückgabe der Ware gibt. Sie sind nicht verpflichtet diese mangelfreie Ware zurückzunehmen. Viele Unternehmen bieten jedoch aus Kulanz freiwillig ihren Kunden gegenüber ein Umtauschrecht an, manche sogar ein Rückgaberecht mit Geld-zurück-Garantie. Sie können mit Ihren Kunden frei vereinbaren, ob und unter welchen Voraussetzungen Sie die Ware umtauschen oder zurücknehmen. Diese Bedingungen müssen mit Ihren Kunden vereinbart werden. [https://www.wko.at/branchen/sbg/handel/Praxisleitfaden_VRUG.pdf zugegriffen am 16.04.2018]Jedoch sollte das mit Abschlag bzw. Upgrade in keinem Media-Saturn ein Problem sein. Ein Rücktrittsrecht hast du im Fernabsatzgeschäft bzw. nicht im stationären Einkauf.


    Dankö für die Info!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text

      Top Diskussionen