eingestellt am 25. Sep 2022
Also letzte Weihnachten habe ich mir den "Perfect SIM Xmas Unlimited"-Tarif geholt und würde gerne meine Telefonnummer vom alten Tarif zum neuen Tarif mitnehmen. Deswegen ist meine Frage: Kann man seine "alte" Telefonnummer von einem Vertrag zu einem neuen Vertrag beim selben Anbieter mitnehmen? Oder sollte man einen Umweg mit der Rufnummermitnahme machen (Drei -> irgendein Anbieter -> Drei)?
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
Sag was dazu

3 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Probiers doch aus. Wenns geht, passts. Hauptanbieter und MVNO gehen auf jeden Fall mal.

    In Deutschland dürft der exakt gleiche Anbieter nicht funktionieren, weiß aber nicht was der Ausschlussgrund sein soll. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Welchen neuen Tarif möchtest du denn? Ich hab bis jetzt immer gekündigt, und konnte dann auf einen aktuellen SIM only mit 50% Rabatt wechseln ... und zu deiner Frage: Geht nur über eine Portierung zu Hot (oder einem anderen Anbieter, ich hab es aber einmal zu Hot und dann wieder zurück zu drei gemacht, weil ich einen 15% Rabatt Code zusätzlich hatte), und eben wieder zurück. Viel Erfolg!
  3. Avatar
    Afaik ist das nur möglich, wenn das eine ein Business- und das andere ein Privatvertrag ist [weil das technisch gesehen gleich ist wie eine portieren zu einem anderen Anbieter/System] und es somit automatische "Tools" dafür gibt.
    Wenn beides Privatverträge sind müsste wohl ein Techniker/Berechtigter händisch die Rufnummer des alten Vertrages ändern und anschließend die alte Rufnummer auf den neuen Vertrag legen - also sozusagen 2 mal eine Wunschrufnummer [was in der Regel kostenpflichtig ist].

    Im schlimmsten Falle halt auf eine 30 Tage Wertkarte oder Vertrag ohne MVL portieren und dann wieder zurück.
Avatar