Seriöses Angebot?!

6
eingestellt am 1. Dez
amazon.de/dp/…8-2

Was sagt ihr zu diesem Angebot?
Der Marketplace Händler ist neu.
Das Gerät wäre über 800 Euro billiger!! Es fällt mir schwer zu glauben, dass das seriös ist.
Andersrum gefragt, kann man eine Bestellung riskieren weil amazon A-Z Garantie gilt? Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Was könnte der Scam hier sein?

Edit: ausverkauft, deshalb hier screenshots wie das Angebot aussah:
218683.jpg218683.jpg
Zusätzliche Info
Händler - Angebote und Probleme

Gruppen

6 Kommentare
neue verkäufer ohne bewertungen auf amazon, die produkte viel billiger anbieten sind meist betrüger, würd mir die mühe nicht antun...
Danke für die Antwort!
Ich bin auch ganz stark davon ausgegangen. Da amazon die A-Z Garantie hat und ich einfach wissen wollte was dahinter steckt, habe ich bestellt und 1-2 Stunden später kam schon eine Mail vom Händler von wegen, die Zahlung konnte nicht durchgeführt werden mit einer Fehlermeldung und ich soll doch den Betrag auf folgendes Konto überweisen.
Habe das sofort an amazon gemeldet und den Kauf storniert.
MegaMan02/12/2019 16:46

Danke für die Antwort!Ich bin auch ganz stark davon ausgegangen. Da amazon …Danke für die Antwort!Ich bin auch ganz stark davon ausgegangen. Da amazon die A-Z Garantie hat und ich einfach wissen wollte was dahinter steckt, habe ich bestellt und 1-2 Stunden später kam schon eine Mail vom Händler von wegen, die Zahlung konnte nicht durchgeführt werden mit einer Fehlermeldung und ich soll doch den Betrag auf folgendes Konto überweisen. Habe das sofort an amazon gemeldet und den Kauf storniert.


Jetzt kommt der Satz, den ich immer schreibe: Man stellt sich die Frage selten umsonst.
Das kann sich dann aber nur um einen Hack (also einen gekaperten Account) handeln, der "originale" Verkäufer scheint zumindest seriös zu sein, hier eines seiner Produkte mit Bewertungen:

amazon.de/LG-…_dp
Bearbeitet von: "Mike25b" 2. Dezember
topper_harley02/12/2019 16:59

Jetzt kommt der Satz, den ich immer schreibe: Man stellt sich die Frage …Jetzt kommt der Satz, den ich immer schreibe: Man stellt sich die Frage selten umsonst.


Ja definitiv. Ich hatte auch die ganze Zeit als ich es sah den Satz im Kopf: "Wenn es zu gut ist um wahr zu sein, dann ist es (höchstwahrscheinlich) auch nicht wahr".
Es war dann mehr die Neugier die mich zu der Frage und dem Ausprobieren bewogen haben.
Bearbeitet von: "MegaMan" 2. Dezember
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen