eingestellt am 18. Dez 2021
bis 31.12. 21 7 Cent brutto.
ab 1.1.22 laut Kundeninfo 12 Cent brutto.
aber bei Neukunden wollen sie jetzt 36 Cent brutto???

wollen die gar keine Kunden mehr? war bis vor kurzem noch 15 Cent

was ist eure Strategie bzgl strompreis
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
19 Kommentare
  1. Avatar
    Strompreise sind ab nächsten Jahr um einiges teurer.
    Ich verstehe deine Frage nicht wirklich aber vergleiche einfach bei durchblicker.at die Preise.
  2. Avatar
    Mein Tipp: schließe so schnell wie möglich einen Vertrag mit einer Preisgarantie ab. Die Preise werden nächstes Jahr noch teurer.
  3. Avatar
    Autor
    dinoonid18/12/2021 09:46

    Strompreise sind ab nächsten Jahr um einiges teurer.Ich verstehe deine …Strompreise sind ab nächsten Jahr um einiges teurer.Ich verstehe deine Frage nicht wirklich aber vergleiche einfach bei durchblicker.at die Preise.


    dafür gibt's econtrol.
  4. Avatar
    Ich zahl noch 6,58 Cent/kWh bei easygreenenergy...leider läuft die Preisgarantie im Juni 2022 aus
    Hoffentlich normalisieren sich die Preise bis dahin wieder...
  5. Avatar
    Die wollen einfach keine Verluste machen.
    easygreen als Neukunde nicht verwenden und fertig...
  6. Avatar
    Vergleich bei econtrol. Ich zahl bis juli 22 fix 0,0839€ beim Verbund. Wichtig, nimm keinen flex Tarif sondern einen Fixpreis!
  7. Avatar
    Stefan.S.18/12/2021 11:42

    Ich zahl noch 6,58 Cent/kWh bei easygreenenergy...leider läuft die …Ich zahl noch 6,58 Cent/kWh bei easygreenenergy...leider läuft die Preisgarantie im Juni 2022 aus Hoffentlich normalisieren sich die Preise bis dahin wieder...


    Mir bietet easygreen ab 1.1.22. für 100% erneuerbare Energie 14,16 Cent/kWh brutto an, mit "Preisgarantie" bis 30.6.22 - statt aktuellen 7,18 für easy strom basic.

    Da fallen die 20 Tage Gratisstrom bei 6 Monaten Bindung auch nicht wirklich ins Gewicht.

    Was mich daran allerdings sehr ärgert: laut Kundenportal hätte ich für den laufenden Vertrag eine Preisgarantie bis 31.12.22
    Wenn ich der Änderung widerspreche, dann drehen sie mir Ende März 22 den Strom ab.

    3823368-JhCPX.jpg
    Was substanziell günstigeres als easygreen zum doppelten Preis des aktuellen Tarifs find ich allerdings nicht. Bei allen, die zZ (noch) darunter liegen, gibts keine Fixpreisgarantien*. Man muss dort wohl auch mit überfallsartigen Erhöhungen rechnen.

    *Noch dazu haben manche Billigbieter keinen überzeugenden Ruf und im Herbst sogar Fixpreise gekündigt. Wie jetzt eben auch easygreen.
    help.orf.at/sto…52/
    Bearbeitet von: "erge" 19. Dezember
  8. Avatar
    erge19/12/2021 18:03

    Mir bietet easygreen ab 1.1.22. für 100% erneuerbare Energie 14,16 …Mir bietet easygreen ab 1.1.22. für 100% erneuerbare Energie 14,16 Cent/kWh brutto an, mit "Preisgarantie" bis 30.6.22 - statt aktuellen 7,18 für easy strom basic. Da fallen die 20 Tage Gratisstrom bei 6 Monaten Bindung auch nicht wirklich ins Gewicht.Was mich daran allerdings sehr ärgert: laut Kundenportal hätte ich für den laufenden Vertrag eine Preisgarantie bis 31.12.22Wenn ich der Änderung widerspreche, dann drehen sie mir Ende März 22 den Strom ab.[Bild] Was substanziell günstigeres als easygreen zum doppelten Preis des aktuellen Tarifs find ich allerdings nicht. Bei allen, die zZ (noch) darunter liegen, gibts keine Fixpreisgarantien*. Man muss dort wohl auch mit überfallsartigen Erhöhungen rechnen. *Noch dazu haben manche Billigbieter keinen überzeugenden Ruf und im Herbst sogar Fixpreise gekündigt. Wie jetzt eben auch easygreen.help.orf.at/stories/3209652/



    wann hast du hier heuer den Vertrag abgeschlossen? Habe auch seit September Strom von easygreen mit Preisgarantie bis Ende 2023. Gas auch bei denen, so ein Schreiben fehlt mir noch, bin gespannt.
  9. Avatar
    gestern am Klo: 34cent bei easygreen
    heute: 36,00 Cent/kWh brutto

    na das wird noch spanned. mein Fixpreis rennt im Juni aus, hoffentlich hatten die Deutschen bis dahin einen veritablen Blackout damit Europa wieder vernünftig wird und die Klimakinder wieder in der Realität ankommen.
    Bearbeitet von: "Der_Prophet" 20. Dezember
  10. Avatar
    Der_Prophet20/12/2021 14:52

    gestern am Klo: 34cent bei easygreenheute: 36,00 Cent/kWh bruttona das …gestern am Klo: 34cent bei easygreenheute: 36,00 Cent/kWh bruttona das wird noch spanned. mein Fixpreis rennt im Juni aus, hoffentlich hatten die Deutschen bis dahin einen veritablen Blackout damit Europa wieder vernünftig wird und die Klimakinder wieder in der Realität ankommen.


    Das Problem liegt zu einem großen Teil in Bayern allerdings sind wir Mitschuld. Irgendwann werden die Leute hoffentlich Mal kapieren, dass der Strom nicht einfach so aus der Dose kommt, sondern auch transportiert werden will
  11. Avatar
    Todesguck_.20/12/2021 15:25

    Das Problem liegt zu einem großen Teil in Bayern allerdings sind wir …Das Problem liegt zu einem großen Teil in Bayern allerdings sind wir Mitschuld. Irgendwann werden die Leute hoffentlich Mal kapieren, dass der Strom nicht einfach so aus der Dose kommt, sondern auch transportiert werden will


    sowieso. komplexe Gschicht und wird immer komplexer... Lösung ist halt keine in Sicht.
  12. Avatar
    Zwosti20/12/2021 11:19

    wann hast du hier heuer den Vertrag abgeschlossen? Habe auch seit …wann hast du hier heuer den Vertrag abgeschlossen? Habe auch seit September Strom von easygreen mit Preisgarantie bis Ende 2023. Gas auch bei denen, so ein Schreiben fehlt mir noch, bin gespannt.


    Werde denen wohl einen Einschreiber schicken müssen - und in Kopie Mails an VKI, AK Konsumentenschutz & Ö1 Help.
  13. Avatar
    erge20/12/2021 17:26

    Werde denen wohl einen Einschreiber schicken müssen - und in Kopie Mails …Werde denen wohl einen Einschreiber schicken müssen - und in Kopie Mails an VKI, AK Konsumentenschutz & Ö1 Help.


    Viel Erfolg
  14. Avatar
    Todesguck_.20/12/2021 18:28

    Viel Erfolg


    Wer nicht kämpft, der hat schon verloren. Und wozu gibt's Rechtsschutzversicherungen.
  15. Avatar
    dinoonid18/12/2021 09:46

    Strompreise sind ab nächsten Jahr um einiges teurer.Ich verstehe deine …Strompreise sind ab nächsten Jahr um einiges teurer.Ich verstehe deine Frage nicht wirklich aber vergleiche einfach bei durchblicker.at die Preise.


    Preisvergleich macht auf jeden Fall Sinn, würde aber auf der econtrol Website schauen - Durchblicker hat bei mir einige günstige nicht gefunden!
    Wir waren von der Max Energy Kündigung betroffen, sind dann als (fast) günstigste Alternative zur Energie AG gewechselt - zwei Wochen später waren die Preise auch dort schon massiv höher als bei unserem Vertragswechsel dort hin. Wohins weiter geht, bleibt spannend ... Kündigen kannst aber wennst einen flexiblen Tarif nimmst innerhalb von ~ 3 Wochen wenns wieder mal günstiger wird, also würde ich schnell einen Tarif mit Preisgarantie nehmen.
  16. Avatar
    erge20/12/2021 19:14

    Wer nicht kämpft, der hat schon verloren. Und wozu gibt's …Wer nicht kämpft, der hat schon verloren. Und wozu gibt's Rechtsschutzversicherungen.


    Will dich nicht beirren, aber sieh dir die Großhandels Preise an, auch von Gas, da wird einem schwindelig, das kann auch der netteste Stromanbieter nicht mehr "schlucken" und muss es weiter geben.
  17. Avatar
    Maxx_21/12/2021 14:12

    Will dich nicht beirren, aber sieh dir die Großhandels Preise an, auch von …Will dich nicht beirren, aber sieh dir die Großhandels Preise an, auch von Gas, da wird einem schwindelig, das kann auch der netteste Stromanbieter nicht mehr "schlucken" und muss es weiter geben.


    und in 10 Tagen nehmen die Deutschen nochmal 3 AKWs vom Netz... ob das den Strompreis reduzieren wird?
    Bevor nicht die PV im Frühling massive Leistungssteigerungen erzielt glaub ich nicht dass Preise sinken. Und auch dann nur die variablen. Klimawende kostet massiv Wohlstand, daran können wir uns gewöhnen...
  18. Avatar
    Alle die jetzt noch Günstig sind gehen bald in Konkurs bzw. Schließen einfach die Sparte
Dein Kommentar
Avatar