T-Mobile und UPC werden eins: Alle Infos für Sie.

6
eingestellt am 6. Aug
Sehr geehrter Herr ...,

gerne informieren wir Sie heute über den Zusammenschluss von T-Mobile Austria und UPC Austria. Das Wichtigste für Sie: Ihr bestehender Vertrag mit UPC Austria bleibt natürlich unverändert und enthält dieselben Leistungen zum selben Preis wie bisher.

Beratung und Unterstützung bekommen Sie wie gewohnt durch Ihre UPC Ansprechpartner, telefonisch oder persönlich von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Shops. Antworten auf alle Fragen rund um den Zusammenschluss finden Sie auf der eigens eingerichteten Website unter t-mobile.at/upc.

Durch die Integration von festen und mobilen Verbindungen erfüllen wir künftig noch besser die Herausforderungen Ihres digitalen Alltags. Wo auch immer Sie sind und was immer Sie brauchen, wir wollen Ihnen von digitaler Unterhaltung bis superschnellem Internet immer das volle Programm bieten und Sie voll und ganz überzeugen.

Im Moment arbeiten wir mit ganzer Kraft daran, dass aus den beiden vertrauten Marken T-Mobile und UPC ein neuer attraktiver Anbieter mit integrierten Angeboten wird. Mit T-Mobile Austria als neue Eigentümerin von UPC Austria können Sie sich auf spannende, neue Angebote freuen, die wir schon 2019 auf den Markt bringen werden. Und wir versprechen Ihnen: Es wird sich für Sie lohnen, alle digitalen Anforderungen durch innovative Produkte aus einer Hand zu beziehen. Wir möchten dafür Ihre erste Wahl sein und daran arbeiten wir mit allem, was wir haben.

Unser ultimatives Versprechen für die digitale Zukunft Österreichs: die Besten zu werden, wenn es um Internet, Entertainment und Service geht.


Mit besten Grüßen



Andreas Bierwirth
CEO, T-Mobile Austria und UPC Austria
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Wo ist da der Deal?
Okay, wo ist der Deal?
Edit: Ist ja eine Diskussion, sorry - dachte ist ein Deal. LG
Chris
Bearbeitet von: "MBChris" 6. August
Napster500vor 4 m

Wo ist da der Deal?


ich finde das schon ok - solche Akquisitionen bringen zumeist eine Marktbereinigung, und damit auch Deals oder außerordentliche Kündigungsfristen,was wiederum die Nutzung von Deals ermöglicht.

Preisjäger ist nicht nur hilfreich für Shopaholics, sondern macht auch eine gute Figur als Plattform für Preisbewusste.
Außerdem wurde jetzt bekannt, dass die Marken UPC und T-Mobile spätestens 2019 von der Bildfläche verschwinden sollen:

"Im Frühjahr des kommenden Jahres soll die UPC-Übernahme auch optisch sichtbar sein, dann wird es eine neue gemeinsame Marke "unter dem Dach des T geben", sagte Bierwirth. Die Marken T-Mobile und UPC werden dann von der Bildfläche verschwinden. - derstandard.at/2000084612279/UPC-Uebernahme-Die-Marke-T-Mobile-verschwindet-2019"
Danke für die Info!
Hmm verstehe. Vielleicht sollte ich doch den Anbieter bis dahin wechseln. Ich denke nämlich dass die Preise früher oder später angehoben werden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen