Umgangston auf Preisjäger

10
eingestellt am 13. Dez 2019
Wie vielleicht einige mitbekommen haben ist der umgangston hier manchmal ziemlich rau! Diskutiere selbst gerne - auch mal direkter aber immer ohne Beleidigung. Anscheinend ist es aber mittlerweile egal wie man sich hier benimmt den Kommentare werden sowieso nicht gelöscht (auch nicht nach dem melden)! Leute die seit kurzem einen Account und noch nie einen Deal hatten machen was sie wollen und es wird nicht reagiert! Wie seht ihr das? Manche Diskussionen entgleiten den Admins komplett! Mich würde auch interessieren wie das wäre wenn es einen Admin selbst betrifft?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Dr.Acula13/12/2019 09:01

Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint …Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint aber bestimmt auch nichts worüber ein selbstbewusster Mann nicht stehen könnte.


Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen möglichen passiv-aggressiven Umgangston, weil solange man ja scheinbar nicht zu direkt beleidigend wird gehts ja scheinbar durch.

Meiner Auffassung nach wäre der Kommentar aus dem Kontext heraus eher als beleidigend aufzufassen, auch wenn jetzt keiner umkommt weil ihm vorgeworfen wird er wäre ein "Hippie", aber die Aussage "nerv nicht du XXX" ist weder konstruktiv noch sonst irgendwie diskussionsfördernd.

Wo ist die Grenze? Nerv nicht du "(armes) Würstchen / Pflanzenfresser / Greta-Verschnitt"?
Hat aus dem Kontext mit keinen argen Beleidigungen zu tun, aber eine gewisse Netiquette bei Diskussionen zu bewahren würde nicht schaden - das ist glaube ich der springende Punkt.
Hey Koltes

Danke für deinen Input.
Du siehst das ganze leider etwas zu eindimensional.
Da es immer zwei Gesichtspunkte sind, müssen wir schon nach klaren Regeln und nicht nach persönlichen Wohlbefinden agieren.
Wir haben deinen gemeldeten Kommentar unter uns Moderatoren kurz diskutiert und sind uns alle einig, dass das Wort Hippie keine Beleidigung per se ist.

Würden wir alles löschen, was den einzelnen Usern nicht gefällt, würde auf der andere Seite der schrei nach Zensur wieder ganz laut werden.

Du siehst also, das ganze ist nicht so einfach.

Ich persönlich steh über Beleidigungen, vor allem, nicht böse sein. Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint aber bestimmt auch nichts worüber ein selbstbewusster Mann nicht stehen könnte.

Eins wüssten wir aber schon gerne. Welche Diskussion soll uns denn entgleitet sein?
10 Kommentare
Ich persönlich seh drüber hinweg, bin aber in letzter zeit weniger aktiv am kommentieren als sonst weil ich auf manche leute keinen bock habe - aber ich stimme dir schon zu.
ob und wie schnell reagiert wird kann ich nicht sagen, hab noch nix gemeldet außer spam.
aber was das team angeht glaube ich die stehen über den blöden meldungen und lassen das nicht an sich rankommen.

was sagt ihr @team?
Bearbeitet von: "Laughingman" 13. Dez 2019
Hey Koltes

Danke für deinen Input.
Du siehst das ganze leider etwas zu eindimensional.
Da es immer zwei Gesichtspunkte sind, müssen wir schon nach klaren Regeln und nicht nach persönlichen Wohlbefinden agieren.
Wir haben deinen gemeldeten Kommentar unter uns Moderatoren kurz diskutiert und sind uns alle einig, dass das Wort Hippie keine Beleidigung per se ist.

Würden wir alles löschen, was den einzelnen Usern nicht gefällt, würde auf der andere Seite der schrei nach Zensur wieder ganz laut werden.

Du siehst also, das ganze ist nicht so einfach.

Ich persönlich steh über Beleidigungen, vor allem, nicht böse sein. Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint aber bestimmt auch nichts worüber ein selbstbewusster Mann nicht stehen könnte.

Eins wüssten wir aber schon gerne. Welche Diskussion soll uns denn entgleitet sein?
Dr.Acula13/12/2019 09:01

Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint …Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint aber bestimmt auch nichts worüber ein selbstbewusster Mann nicht stehen könnte.


Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen möglichen passiv-aggressiven Umgangston, weil solange man ja scheinbar nicht zu direkt beleidigend wird gehts ja scheinbar durch.

Meiner Auffassung nach wäre der Kommentar aus dem Kontext heraus eher als beleidigend aufzufassen, auch wenn jetzt keiner umkommt weil ihm vorgeworfen wird er wäre ein "Hippie", aber die Aussage "nerv nicht du XXX" ist weder konstruktiv noch sonst irgendwie diskussionsfördernd.

Wo ist die Grenze? Nerv nicht du "(armes) Würstchen / Pflanzenfresser / Greta-Verschnitt"?
Hat aus dem Kontext mit keinen argen Beleidigungen zu tun, aber eine gewisse Netiquette bei Diskussionen zu bewahren würde nicht schaden - das ist glaube ich der springende Punkt.
BlackJack13/12/2019 10:30

Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen mö …Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen möglichen passiv-aggressiven Umgangston, weil solange man ja scheinbar nicht zu direkt beleidigend wird gehts ja scheinbar durch.Meiner Auffassung nach wäre der Kommentar aus dem Kontext heraus eher als beleidigend aufzufassen, auch wenn jetzt keiner umkommt weil ihm vorgeworfen wird er wäre ein "Hippie", aber die Aussage "nerv nicht du XXX" ist weder konstruktiv noch sonst irgendwie diskussionsfördernd.Wo ist die Grenze? Nerv nicht du "(armes) Würstchen / Pflanzenfresser / Greta-Verschnitt"?Hat aus dem Kontext mit keinen argen Beleidigungen zu tun, aber eine gewisse Netiquette bei Diskussionen zu bewahren würde nicht schaden - das ist glaube ich der springende Punkt.


Selbstverständlich hast du hier recht.

Wir haben es hier auch keinesfalls dabei belassen. Natürlich haben wir den User auch darum gebeten einen netteren Umgangston an den Tag zu legen.

Sind wir uns ehrlich. Solche Kommentare sind hier eine Seltenheit. Die paar mal die das passiert kann man bestimmt einzeln immer lösen ohne dass jetzt irgendwas gelöscht werden muss.
Richtige Beleidigungen sind natürlich immer sofort zu löschen

Natürlich vermerken wir intern auch bei dem jenigen User wenn solche Kommentare vorgekommen sind. Sollte das zum Standard werden, löschen wir dann natürlich schon.

Wir sind also keinesfalls untätig, sind aber auch für eine ruhige und vernünftige Erledigung des Sachverhaltes
Es liegt an den Usern: Wenn jeder von uns die Beleidigungen meldet, werden sie ab einer bestimmten Anzahl an Reports automatisch gelöscht (so um die 10).
Mumbai3413/12/2019 11:18

Es liegt an den Usern: Wenn jeder von uns die Beleidigungen meldet, werden …Es liegt an den Usern: Wenn jeder von uns die Beleidigungen meldet, werden sie ab einer bestimmten Anzahl an Reports automatisch gelöscht (so um die 10).


Was natürlich enormes Missbrauchspotential hat
Diskussionen in Foren sind halt immer auch ein Spiegelbild der "normalen" analogen Realität, wenn wir uns alle hier hypothetisch an einen Tisch setzen und über verschiedene Themen diskutieren würden, wäre es ganz normal und selbstverständlich, dass sich manche von uns "in die Haare kriegen" würden..und die zusätzliche Anonymität macht das Ganze halt nicht unbedingt einfacher, da fallen Hemmschwellen eher früher als später...
Dr.Acula13/12/2019 09:01

Hey Koltes :)Danke für deinen Input.Du siehst das ganze leider etwas zu …Hey Koltes :)Danke für deinen Input.Du siehst das ganze leider etwas zu eindimensional.Da es immer zwei Gesichtspunkte sind, müssen wir schon nach klaren Regeln und nicht nach persönlichen Wohlbefinden agieren.Wir haben deinen gemeldeten Kommentar unter uns Moderatoren kurz diskutiert und sind uns alle einig, dass das Wort Hippie keine Beleidigung per se ist.Würden wir alles löschen, was den einzelnen Usern nicht gefällt, würde auf der andere Seite der schrei nach Zensur wieder ganz laut werden.Du siehst also, das ganze ist nicht so einfach.Ich persönlich steh über Beleidigungen, vor allem, nicht böse sein. Hippie ist doch keine Beleidigung. Vielleicht nicht super nett gemeint aber bestimmt auch nichts worüber ein selbstbewusster Mann nicht stehen könnte.Eins wüssten wir aber schon gerne. Welche Diskussion soll uns denn entgleitet sein?


Seh ich ganz genauso und bin froh, dass es auch die Redaktion so sieht 🏻
Also wegen Hippie
Ich verstehe das so ein Umgangston nicht gut ist und unterstützte das keineswegs aber was soll man machen das ist ein Forum/eine App für Leute die Geld sparen wollen, man kann (und darf) eben kein Institutsniveau erwarten.
Ich finde die Redaktion hat hier super und gerechtfertigt reagiert
BlackJack13/12/2019 10:30

Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen mö …Mit der Argumentation öffnest du aber quasi Tür und Tor für einen möglichen passiv-aggressiven Umgangston, weil solange man ja scheinbar nicht zu direkt beleidigend wird gehts ja scheinbar durch.Meiner Auffassung nach wäre der Kommentar aus dem Kontext heraus eher als beleidigend aufzufassen, auch wenn jetzt keiner umkommt weil ihm vorgeworfen wird er wäre ein "Hippie", aber die Aussage "nerv nicht du XXX" ist weder konstruktiv noch sonst irgendwie diskussionsfördernd.Wo ist die Grenze? Nerv nicht du "(armes) Würstchen / Pflanzenfresser / Greta-Verschnitt"?Hat aus dem Kontext mit keinen argen Beleidigungen zu tun, aber eine gewisse Netiquette bei Diskussionen zu bewahren würde nicht schaden - das ist glaube ich der springende Punkt.



Dazu habe ich (fast) nichts mehr hinzuzufügen den es trifft genau meinen Gedankengang.
Hippie war nie mein Problem und ist mir dementsprechend egal. Hätte vielleicht zu meiner Verteidigung erwähnt werden können ist jetzt aber natürlich untergegangen btw falsch aufgefasst worden.
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 14. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen