Volksbegehren: Bedingungsloses Grundeinkommen - Abstimmung bis 25.11.

25
eingestellt am 20. Nov 2019
Ich möchte im Allgemeinen darauf hinweisen, dass es diese Woche und noch bis kommenden Montag für alle ÖsterreicherInnen die Möglichkeit gibt, an einem Volksbegehren zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" teilzuhaben.

Hierbei geht es nicht etwa um Faulenzerei, Sozialschmarotzer oder Ähnliches - sondern um ein System, das sehr viele aktuelle und höchst bürokratische Einrichtungen und Umstände (wie bspw. das AMS) überflüssig machen könnte. Von 1200 Euro monatlich würden wohl auch die wenigsten bei ihrem aktuellen Lebensstil gut über die Runden kommen.
Bitte informiert euch zunächst, bevor ihr unsachlich und emotionsgeladen mitdiskutiert. Es gibt auch immer die Möglichkeit, sich zu enthalten. Dennoch finde ich die Aktion erwähnenswert. Nicht oft hat man die Möglichkeit, mit seiner Stimme Derartiges zu bewegen.

*** Die Stimmenabgabe ist in den örtlichen Eintragungslokalen oder online mit Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte möglich ***

Im Übrigen ist ein Volksbegehren im Vergleich zu einer Volksabstimmung nicht rechtlich bindend! Das Ergebnis würde aber immerhin im Nationalrat diskutiert werden müssen.

Ausführliche Infos zum Thema hier und ein aktueller Artikel von DER STANDARD hier.
Zusätzliche Info
Offizielle Ankündigungen
25 Kommentare
g.e.6922/11/2019 10:41

Nur mal so gefragt: warum sollte jemand der noch NICHTS für die …Nur mal so gefragt: warum sollte jemand der noch NICHTS für die Allgemeinheit / die Wirtschaft / den Staat geleistet hat oder auch noch nie gearbeitet Geld bekommen???Zuerst was leisten, dann kann man drüber reden.Meine MeinungLg



Vielleicht solltest dich mal genauer darüber erkundigen. Ich war zuerst (vor ein paar Jahren) auch total dagegen. Aber wenn man sie die Meinungen von verschiedenen CEOs ansieht (besonders erwähne ich hier DM) dann wird es klar warum man das BGE braucht! Sieh dir mal die Aussagen vom DM-Chef an.
alterego22/11/2019 14:44

Vielleicht solltest dich mal genauer darüber erkundigen. Ich war zuerst …Vielleicht solltest dich mal genauer darüber erkundigen. Ich war zuerst (vor ein paar Jahren) auch total dagegen. Aber wenn man sie die Meinungen von verschiedenen CEOs ansieht (besonders erwähne ich hier DM) dann wird es klar warum man das BGE braucht! Sieh dir mal die Aussagen vom DM-Chef an.



Es kann nicht funktionieren allein wegen der Migration.
ethereum22/11/2019 17:24

Es kann nicht funktionieren allein wegen der Migration.



Sowas haben wir vor 20 Jahren über selbstfahrende Autos, oder dass die CIA alle überwacht auch gesagt. Kann net sein, wirds nie geben!
alterego22/11/2019 17:57

Sowas haben wir vor 20 Jahren über selbstfahrende Autos, oder dass die CIA …Sowas haben wir vor 20 Jahren über selbstfahrende Autos, oder dass die CIA alle überwacht auch gesagt. Kann net sein, wirds nie geben!


Klar dann musst um Österreich bzw EU eine Mauer bauen
ethereum22/11/2019 17:59

Klar dann musst um Österreich bzw EU eine Mauer bauen



Wegen der CIA oder wegen der FPÖ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen