Zahlen auf Rechnung mit Klarna - Vorsicht Mahnfalle!

12
eingestellt am 11. Mär 2020
Gestern ist es mir zum 2. Mal passiert, dass ich bei Zahlung auf Rechnung einen Mahnung von Klarna erhalten hab. Ohne vorige Rechnung des Händlers (in dem Fall XXL Sports) oder von Klarna. Und das knapp 3 Wochen nach Bestellung.
Böse Zungen behaupten, das sei genau ihr Geschäftsmodell: darauf spekulieren, dass Kunden peinlich berührt einfach die Mahngebühr von 5€ zahlen.
Mein persönliches Fazit: wo Klarna die Finger drinn hat, kauf ich garantiert nix mehr auf Rechnung.
Zusätzliche Info
Sonstiges
12 Kommentare
Dein Kommentar