Apple Deals

Apple Diskussionen

2 637 Diskussionen32 844 Kommentare
15 Kommentare
19. Junkommentiert am 19. Jun von lab
Da es verschiedene Generationen gibt und Modelle, eine Frage an die Fachleute Welche Vorurteile/Nachteile haben die Modelle bzw. welches würdet ihr empfehlen. Und warum
Avatar hunter000000
lab

Den Transparency mode kannst du auch während dem Musik hören verwenden, ist beim Fahrrad fahren voll praktisch.

hunter000000

Danke für die ausführliche Beschreibung. Eine Frage noch: ist der Transparency Mode nur wenn man gerade die Musik pausiert oder zb auch, dass man beim radfahren Musik hören kann und etwas um sich herum mitbekommt. (confused) (nerd)

lab

Ok, auf IOS find ich AirPods eigentlich praktischer. Ich selbst benutze die das Pro-Modell und hab sie sehr gerne. Sie sind recht schlank und sitzen gut im Ohr. Auch das Case ist hat eine angenehme Größe. Was die Soundqualität angeht, sind sie nicht schlecht. Sony, Sennheiser oder Bang&OIufsen sind in dieser Kategorie aber wahrscheinlich besser. ANC funktioniert ist auch ausreichend. Wenn man es während dem Musik hören anhat, hört man deutlich weniger bzw. fast gar nichts von seiner Umgebung. Den Transparency mode find ich ebenfalls ziemlich praktisch. Man kann sich mit den Mitmenschen unterhalten (auch, wenn ich persönlich es unhöflich finde, Kopfhörer in den Ohren zu haben, während man eine Konversation führt) und hat keine Probleme im Straßenverkehr. Ich denke, dass die Pro besser für Sport geeignet sind, wegen ihren Silikon-Aufsätzen. Diese bieten definitiv einen besseren Halt im Ohr. Zu den anderen Modellen kann ich leider nicht viel schreiben. Wenn du aber solide True-Wireless-Earbud suchst und bereit bist etwas mehr auszugeben, dann kann ich dir die Airpods Pro auf jeden Fall empfehlen. Wenn du's nicht eilig hast, dann könntest du auch auf die Pro 2 warten, die wahrscheinlich irgendwann in diesem Jahr von Apple vorgestellt werden.

hunter000000

Deswegen habe ich wegen vor und Nachteile der Apple AirPods gefragt Habe ein iPhone und benutze die Kopfhörer beim Sport und in den Öffis.

lab

Hast du ein iPhone? Wie benutzt du deine Kopfhörer? Beim Sport? Beim lernen? Sind mMn Faktoren die heutzutage bei der BT-Kopfhörer-Wahl ganz wichtig sind :)

1 Kommentar
15. Junkommentiert am 15. Jun von Grantler
Hi leute! Gibt es grad irgendwo gute apple itunes guthaben rabatte? habe seit wochen nichts mehr gesehen. Danke!
Avatar Chinese_dude
Grantler

https://www.kartenaktionen.at

5 Kommentare
11. Junkommentiert am 11. Jun von ferrero
Wann ist der beste Zeitpunkt einen Apple iPad zu kaufen? Muss ich bis September warten, bis neue Geräte rauskommen? Erst vor kurzem war das WWDC und vl hat sich da bei den Preisen etwas get…
Avatar ferrero
ferrero

Möglichst performante Variante wobei der Speicher keine große Rolle spielt. Weiß nicht ob auf M2 (Anfang 2023) warten auch

Todesguck_.

amazon.es hatte in der Vergangenheit öfters sehr gute Preise bei iPads Welche Variante du brauchst/willst musst du leider selber entscheiden, weil wir nicht mal wissen wozu du es verwenden willst

Laex

Gibts auch nicht, sind 3 Seiten. Aktuell gibts nur 10% bei Quelle oder 50€ bei Teilzahlung, was bei großen Summen wenig ausmacht. Payback Cashback von 10% wäre bei Otto Teilzahlung gerade drin, aber da gibts auch keine guten Gutschein dazu. Also aktuell noch kein spannender Gutschein dabei. Aber unter MM und Apple kommt man wohl sogar damit.

ferrero

klingt sehr gut ^^ finde keine Unito Seite leider :/

Laex

Beim nächsten Unito Gutscheinfehler oder Rabattaktion (Wobei 10% gibt's eh die meiste Zeit) oder beim Start von Amazon Warehouse Deal Sonderrabatten, in den ersten 720 Sekunden. Weder MediaMarkt und schon gar nicht Apple's Bildungsrabatte sind beim iPad gut.

4 Kommentare
5. Junkommentiert am 5. Jun von Chels
Hey Leute, ich suche ein MacBook Pro, daher meine Frage wo bekommt man den besten Studenten Rabatt für Apple Hardware? Danke euch!
Avatar Chels
Chels

Super, danke für die ausführliche Antwort (y)

Laex

Studentenrabatt ist bei Apple nur für Sonderkonfigurationen interessant, alles andere ist als Studentenangebot teurer. Apple selbst gibt ja maximal mickrige 6% oder allerallerhöchstens 10%. Auf Standardmodelle haben Universal, Quelle und Otto haben fast immer 10% auf ihren aktuellen Verkaufspreis. Mehrmals pro Jahr gibt's auch mehr und damit halten sie - bei der aktuellen Generation mit sehr großem Abstand die Bestpreise. Plus Cashback, plus bis zu 3 Jahre Garantie gibt's z.B. bei Universal oben drauf. Apple Bildungsrabatt ist hingegen maximal 15% auf die UVP z.B. bei u:book. Dort gibt es Sonderkonfigurationen ebenso, wie bei MediaMarkt z.B. mit 32GB RAM beim Pro 14. Da hatte auch jemand einen 10% Gutschein hier ;)

Chels

Super, ich danke dir!

werwertuu

Bei Apple selbst bzw. Apple.com bekommt man einen Bildungsrabatt, bei built to order Geräten bekommst du so oft den besten Preis, bei standard-modellen sind lokale Angebote oft besser

4 Kommentare
27. Jänkommentiert am 27. Jän von konstantin.bernhard
Macbook Air m1
Hello! Bin für eine Freundin auf der Siche nach einem Macbook Air M1. Weiß zufällig jemand, ob es da irgendein gutes Angebot (ggf. auch für Studenten) gibt? Dankee! (:
Avatar konstantin.bernhard
konstantin.bernhard

danke dir! (:

Laex

Ja, da gibts wohl Mitte Februar und zu Ostern die nächsten Angebote. Bei Apple gibts als einer der wenigen auch die 16GB RAM Modelle. u:book mit 15% von UVP startet auch erst in einem Monat. Da könnte Universal schneller mit der nächsten Aktion dran sein, dabei billiger und mit längerer Garantie liefern. Ansonst privat bei einem (fast) neuen zugreifen. Amazon hat die in dem Zustand schon mal ab 700€ verscherbelt <3

konstantin.bernhard

merci… ja die klassiker hab ich eh alle durch…:)

Laex

Amazon Warehouse, Universal, Apple refurbed, wenns schnell gehen muss. Und wenns schlechte Angebote sein sollen, dann alle Studentenrabatte mit 6-15% auf die UVP ;)

6 Kommentare
21. Dez 2021kommentiert am 21. Dez 2021
Hi. Wie füge ich meine virtuelle Vivid Karte in Apple pay hinzu?
Titel sagt den Kontext aus. + In Apple Pay lässt sich nur Ziffern schreiben und kann daher die initiale Zahlenkombination „DE23“ nicht eingeben…
Avatar Juwon
bernhard145

Ich habe zwar keine Ahnung von Applepay, aber es ist nicht die Kontonummer sondern 16 stellige Kartennummer gemeint. Bei Android habe ich in der Vivid-App bei der Karte einen Button "zu Gpay hinzufügen"

raffael.korntheuer

Gibt es in der App irgendwo den Menüpunkt „Meine Karten“ - so wird es scheinbar in den FAQs beschrieben. Ich hab leider keine VIVID Karte, kann also leider nicht aus Erfahrung sprechen (embarrassed)

Juwon

Genau… so weit ich mich erinnere ging es bei N26 so wie du es beschrieben hast. Aber in Vivid App gibts glaube ich diese Wahl nicht (ich habs auf jeden fall nicht gefunden)

raffael.korntheuer

Meines Wissens nach, sollte das nicht über die WalletApp passieren sondern über die Hauseigene App von VIVID - sofern es so eine gibt. Möchtest du direkt über die Apple WalletApp eine Karte hinzufügen brauchst du keinen IBAN sondern eine Kreditkartennummer (haben alle neuen Debit-Mastercard)

Juwon

Hallo. Erstmals danke für deinen Kommentar. Ich habe aber diese Q&A auch gelesen gehabt - hat mir aber nix geholfen, da im Apple Pay gefordert wird die „Kartennummer“ einzugeben und da kann man eben nur Ziffern eingeben. Da aber die ViVid Karte mit „DE23“ beginnt, kann ich meine Kartennummer hier nicht eingeben. Ich habe auch versucht DE wegzulassen, die ganze IBAN zu kopieren und einzufügen,, aber auch gescheitert.