Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
-10 % auf oeticket Gutscheine - Black Friday
360° Abgelaufen

-10 % auf oeticket Gutscheine - Black Friday

-10%
24
aktualisiert 27. Nov 2020 (eingestellt 25. Nov 2020)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Eine schnelle Erinnerung
Für sich selbst oder für die Liebsten. Ich finds top!

Am Freitag, den 27. November 2020, -10% Rabatt auf alle oeticket Wertgutscheine! Von 0 bis 24 Uhr auf oeticket.com und in der oeticket-App!

  • Gutscheine für jeden Anlass und jedes Event einlösbar
  • Im Wert von 10 € bis 100 € erhältlich
  • Für über 75.000 Events jährlich in den unterschiedlichsten Kategorien
  • Geschenk vergessen? Kein Problem: Ticket-Gutschein selbst ausdrucken
Zusätzliche Info
Nutzungsbedingungen: Der Aktions-Code ist ausschließlich am Freitag, den 27. November 2020 bis 23:59 Uhr gültig, er berechtigt zum Kauf von max. 4 um -10% ermäßigten Gutscheinen pro Kunde.
Gutscheine können nicht in bar ausbezahlt werden. Gutscheine sind nur bis zu dem auf dem Gutschein angegebenen Ablaufdatum einlösbar. Gutscheine dürfen nicht veräußert werden, insbesondere ist es nicht gestattet, Gutscheine auf sogenannten Internet-Auktions Plattformen zum Kauf anzubieten. Pro Bestellung darf nur ein Aktionsgutschein verwendet werden. Bei einer Bestellung kann jedoch ein Aktionsgutschein mit einem oder mehreren Geschenkgutscheinen kombiniert werden. Ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen führt zur Unwirksamkeit des Gutscheins. Für diesen Fall behält sich CTS Eventim Austria GmbH das Recht vor, den zuvor gutgeschriebenen Gutschein-Betrag nachzufordern.
Die CTS Eventim Austria GmbH ist berechtigt, eine Bestellung des Kunden, für die bereits eine Transaktionsnummer zugeteilt worden ist, zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn der Kunde gegen vom Veranstalter oder von der CTS Eventim Austria GmbH aufgestellte spezifische Bedingungen verstößt, auf die im Rahmen des Vorverkaufs hingewiesen wurde, oder diese zu umgehen versucht (z.B. Verstoß gegen Beschränkung der Ticketmenge pro Kunde, Verstoß gegen die Urkundenbedingungen, insbesondere gegen Weiterveräußerungsverbote, Umgehungsversuch durch Anmeldung und Nutzung mehrerer Nutzerprofile etc.). Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch konkludent durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen. Für Kunden besteht gemäß § 18 Abs. 1 Z 10 FAGG kein Rücktrittsrecht.
Beste Kommentare
24 Kommentare
Dein Kommentar