Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
309° Abgelaufen
12

Fitinn 14-Tage kostenlos unverbindlich testen

-14,95€
Avatar
kaya62
Dabei seit 2019
3
11
eingestellt am 7. Mär 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Erlebe Fitinn Studios unverbindlich und kostenlos für 14 Tage. Jetzt einmalig Gutschein für 2 Wochen gratis Training downloaden und bis spätestens 18.3. in einem unserer 45 Studios einlösen.*

Inkludiert sind:
Go4All Europe (in allen Studios innerhalb Österreichs und in Europa)
Dusche
Trinkbar
Solarium (30 Minuten/Woche)
Auszeit

*Diese Aktion ist gültig für Neukunden bei Abschluss eines Fitness-Testabos in allen FITINN Studios in Österreich im Zeitraum von 7.3. bis 18.3.2022. Pro Person darf nur einmalig ein Testabo abgeschlossen werden. Das Testabo berechtigt zum kostenlosen Training im gewählten Studio in der Abokategorie „PRO“ für eine Dauer von 14 Tagen ab Abschluss des Testabos und endet danach automatisch, ohne dass eine gesonderte Kündigung erforderlich ist. Bei Abschluss eines Fitness-Jahresabos innerhalb der Laufzeit des Testabos fällt keine Aktivierungsgebühr an. Nicht in bar ablösbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar.
Zusätzliche Info
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Matthias_Poc07/03/2022 18:25

Weiß nicht was genau da zutun ist aber wenn es am Schalter ist hat man ja …Weiß nicht was genau da zutun ist aber wenn es am Schalter ist hat man ja fast nichts zutun. Ideal für Studenten zum lernen oder sonstige neben Tätigkeiten. Und es wird ja niemand dazu gezwungen :P


Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.

3-4 Stunden der Schicht bestehen aus Putzen und Gewichte schlichten, der Rest aus administrativen Tätigkeiten, sitzen ist in den meisten Studios verboten (Sessel und hocker werden versteckt oder weggeschlossen) und wenn du 2x mit deinem Handy oder einem Buch erwischt wirst, (lernen falls wenig zu tun) bist entlassen.

Bei Krankheit wird einfach die Schicht gestrichen und man muss selbst nach Ersatz suchen.

Aber ja, jeder arbeitet dort natürlich freiwillig.

Unterstützen werde ich dieses System allerdings nicht mehr.
12 Kommentare
  1. Avatar
    Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ich nicht.
    Für mich daher cold. Quelle: Stellenangebote auf der fitinn Webseite.
    Bearbeitet von: "Janus" 7. März
  2. Avatar
    Janus07/03/2022 14:17

    Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ic …Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ich nicht.Für mich daher cold. Quelle: Stellenangebote auf der fitinn Webseite.


    Das einzig Geringfügige scheint bei denen die Bezahlung zu sein na arg/
  3. Avatar
    Janus07/03/2022 14:17

    Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ic …Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ich nicht.Für mich daher cold. Quelle: Stellenangebote auf der fitinn Webseite.


    Woher weist du das so genau?
  4. Avatar
    1jojoma07/03/2022 16:03

    Woher weist du das so genau?


    hat er doch geschrieben... von der Fittin-Webseite bei den Stellenangeboten.

    fitinn.bewerberportal.at/Job…age

    hier steht jedoch maximal 69 stunden, keine Ahnung ob das ausgeschöpft wird... 485,85 ist die Geringfügigkeitsgrenze für 2022 in Österreich
  5. Avatar
    Ich find das Fitnesstudio ned so toll ehrlich gesagt. DIe zwei Locations die ich mir mal angesehen hab, hatten nicht mal Squat Racks... Für mich hat es viel zu viele Maschinen und zu wenig freie Gewichte. Hab deswegen ein HomeGym
    Bearbeitet von: "Bubbles" 7. März
  6. Avatar
    Bubbles07/03/2022 16:40

    Ich find das Fitnesstudio ned so toll ehrlich gesagt. DIe zwei Locations …Ich find das Fitnesstudio ned so toll ehrlich gesagt. DIe zwei Locations die ich mir mal angesehen hab, hatten nicht mal Squat Racks... Für mich hat es viel zu viele Maschinen und zu wenig freie Gewichte. Hab deswegen ein HomeGym


    also die fitinns bei der kendlerstraße und hütteldorf find ich super. viel platz und einige racks dort. auch 2-3 hochwertigere racks mit olympischen gewichten wo man theoretisch auch olympisches gewichtheben machen kann.
  7. Avatar
    spock07/03/2022 16:12

    hat er doch geschrieben... von der Fittin-Webseite bei den …hat er doch geschrieben... von der Fittin-Webseite bei den Stellenangeboten.https://fitinn.bewerberportal.at/Jobs?referrer=Homepagehier steht jedoch maximal 69 stunden, keine Ahnung ob das ausgeschöpft wird... 485,85 ist die Geringfügigkeitsgrenze für 2022 in Österreich


    Es sind 6+1€ die Stunde (Lohn) 7€ dadurch. Der eine Euro dient als Zulage für Feiertage und Spätdienste/Wochenenden.

    Man kann es also quasi mit knapp 70 Stunden erreichen
  8. Avatar
    Janus07/03/2022 14:17

    Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ic …Deren Mitarbeiter müssen 69 Stunden für 485€ arbeiten. Sowas unterstütze ich nicht.Für mich daher cold. Quelle: Stellenangebote auf der fitinn Webseite.


    Weiß nicht was genau da zutun ist aber wenn es am Schalter ist hat man ja fast nichts zutun. Ideal für Studenten zum lernen oder sonstige neben Tätigkeiten. Und es wird ja niemand dazu gezwungen :P
  9. Avatar
    Matthias_Poc07/03/2022 18:25

    Weiß nicht was genau da zutun ist aber wenn es am Schalter ist hat man ja …Weiß nicht was genau da zutun ist aber wenn es am Schalter ist hat man ja fast nichts zutun. Ideal für Studenten zum lernen oder sonstige neben Tätigkeiten. Und es wird ja niemand dazu gezwungen :P


    Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.

    3-4 Stunden der Schicht bestehen aus Putzen und Gewichte schlichten, der Rest aus administrativen Tätigkeiten, sitzen ist in den meisten Studios verboten (Sessel und hocker werden versteckt oder weggeschlossen) und wenn du 2x mit deinem Handy oder einem Buch erwischt wirst, (lernen falls wenig zu tun) bist entlassen.

    Bei Krankheit wird einfach die Schicht gestrichen und man muss selbst nach Ersatz suchen.

    Aber ja, jeder arbeitet dort natürlich freiwillig.

    Unterstützen werde ich dieses System allerdings nicht mehr.
  10. Avatar
    Janus07/03/2022 18:41

    Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.3-4 …Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.3-4 Stunden der Schicht bestehen aus Putzen und Gewichte schlichten, der Rest aus administrativen Tätigkeiten, sitzen ist in den meisten Studios verboten (Sessel und hocker werden versteckt oder weggeschlossen) und wenn du 2x mit deinem Handy oder einem Buch erwischt wirst, (lernen falls wenig zu tun) bist entlassen. Bei Krankheit wird einfach die Schicht gestrichen und man muss selbst nach Ersatz suchen. Aber ja, jeder arbeitet dort natürlich freiwillig.Unterstützen werde ich dieses System allerdings nicht mehr.


    Verstehe! In meinem Studio (nicht Fitinn) gibt es eine Dame am Schalter dir nur für das Karten ausgeben und ähnlich zuständig ist. In dem Fall gibt es ausreichend Zeit nebenbei. Wenns nicht so ist dann natürlich ein schwaches Angebot
  11. Avatar
    Gute Aktion um die räudigste, dümmste aber auch gleichzeitig günstigste Fitnesskette zu scouten bevor man ein Abbo reinlunzt. Entweder ist die Location schlecht erreichbar, das Studio zu klein + Decke zu niedrig, die Ausstattung fantasievoll, die Geräte nicht gewartet, zu stark frequentiert oder Luftqualität mangelhaft ... Zuck-aus-Qualität wenn man bei diversen fitinns war, apropos ... für die 20 Kröten war vorher Go4All inkludiert, nicht mehr. Das tollste überhaupt, wenn alles passt ist es entweder irgendwo im Nirgendwo oder Inhaber tapezieren paar Monate später mal das ganze Studio von Böden bis Wände ... fehlt nur die Decke, einfach nur herrlich. Die natürliche Fauna in den Studios hingegen ist noch das geringste übel mit 1-2 Außnahmen in Wien.

    3857298-YJcIK.jpg
    Bearbeitet von: "luemmel" 7. März
  12. Avatar
    Janus07/03/2022 18:41

    Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.3-4 …Hab da 2015 eine Zeit lange gearbeitet, nichts zu tun gibt es nicht.3-4 Stunden der Schicht bestehen aus Putzen und Gewichte schlichten, der Rest aus administrativen Tätigkeiten, sitzen ist in den meisten Studios verboten (Sessel und hocker werden versteckt oder weggeschlossen) und wenn du 2x mit deinem Handy oder einem Buch erwischt wirst, (lernen falls wenig zu tun) bist entlassen. Bei Krankheit wird einfach die Schicht gestrichen und man muss selbst nach Ersatz suchen. Aber ja, jeder arbeitet dort natürlich freiwillig.Unterstützen werde ich dieses System allerdings nicht mehr.


    danke fürs Sharen. Das schätze ich sehr!
Dein Kommentar
Avatar