Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
225° Abgelaufen
13

WienMobil Rad: 15 Freiminuten für alle Kunden

Avatar
Geteilt von flavus
Dabei seit 2018
8
5
eingestellt am 15. Apr 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei WienMobil Rad (Nextbike) gibt's für alle Kunden 15 Freiminuten. In der App einlösbar.

Code: SPRING15
Gültig bis: 31.07.2022
Einlösbar für Neu- und Bestandskunden.

Info: Gutschein ist von Nextbike DE. Hab den Gutschein in der App ausprobiert und die Freiminuten werden auch für Wien angezeigt.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

13 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Die Citybikes hatte ich echt gerne benutzt, da die erste Stunde kostenlos war. Jetzt gibt es weniger Stationen und man zahlt von der ersten Minute an (außer man hat irgendein Abo oder so). So geht Klimapolitik
  2. Avatar
    Wiener Linien stellen Parteipolitik vor Usability. Klimaticket wird nicht akzeptiert.
  3. Avatar
    Übertreibt nicht mit den Minuten....
  4. Avatar
    wheyprotein15/04/2022 13:50

    Die Citybikes hatte ich echt gerne benutzt, da die erste Stunde kostenlos …Die Citybikes hatte ich echt gerne benutzt, da die erste Stunde kostenlos war. Jetzt gibt es weniger Stationen und man zahlt von der ersten Minute an (außer man hat irgendein Abo oder so). So geht Klimapolitik


    Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand gibt es seit paar Wochen einige. Der Preis is ok wenn die fahrräder gewartet werden.
  5. Avatar
    rene.fuerst15/04/2022 15:00

    Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand …Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand gibt es seit paar Wochen einige. Der Preis is ok wenn die fahrräder gewartet werden.


    Das kommt stark drauf an wo

    Im gesammten Bereich 13., 14., 15., 16., 17., 18. Und 19. Bezirk bzw westlich vom Gürtel gibt es EINE einzige Station (bearbeitet)
  6. Avatar
    rene.fuerst15/04/2022 15:00

    Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand …Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand gibt es seit paar Wochen einige. Der Preis is ok wenn die fahrräder gewartet werden.


    Die verstecken sich aber sehr gut. Es wurden leider unzählige Staionen abgebaut.
  7. Avatar
    hunter00000015/04/2022 18:13

    Wahrscheinlich dort abgebaut wo nie wer gefahren ist bei uns wurde …Wahrscheinlich dort abgebaut wo nie wer gefahren ist bei uns wurde auch eine gebaut


    Gerade am Gürtel hab ich sehr oft Citybikes gesehn, und da gibt es kaum noch stationen
  8. Avatar
    Es fehlen noch zahlreiche Stationen aber die sollen im Laufe des Jahres noch dazukommen. Insgesamt soll 200 Stationen (statt 160 bei Citybike) geben, also 20% mehr als vorher.
    Ich konnte die Räder schon fahren und die fahren sich so viel besser als die Citybikes.
    Auch Schaltung und Bremse ist wirklich nicht schlecht.
    Das Ausleihen mittels App ist so viel leichter, schneller und frustfreier.
    Ok, es kostet 25€ im Jahr (dann sind die ersten 30min immer gratis) aber das ist es auf jeden Fall wert.
    Auch wenn sie quasi gratis waren, die Citybikes waren einfach nicht mehr zeitgemäß.
    Avatar
    Kann ich nach 25 Minuten das Rad bei einer Station zurückgeben und gleich wieder eines ausborgen dass ich wieder 30 Minuten gratis habe
  9. Avatar
    The.Interviewer15/04/2022 14:15

    Wiener Linien stellen Parteipolitik vor Usability. Klimaticket wird nicht …Wiener Linien stellen Parteipolitik vor Usability. Klimaticket wird nicht akzeptiert.


    Soll aber kommen.
  10. Avatar
    Wahrscheinlich dort abgebaut wo nie wer gefahren ist bei uns wurde auch eine gebaut (bearbeitet)
  11. Avatar
    Anonymer Benutzer
    rene.fuerst15/04/2022 15:00

    Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand …Wie kommst zu der aussage es gibt viel mehr stationen. Sogar am Stadtrand gibt es seit paar Wochen einige. Der Preis is ok wenn die fahrräder gewartet werden.


    Also im zwölften gibt's es praktisch nicht mehr...
  12. Avatar
    ilian16/04/2022 00:26

    Es fehlen noch zahlreiche Stationen aber die sollen im Laufe des Jahres …Es fehlen noch zahlreiche Stationen aber die sollen im Laufe des Jahres noch dazukommen. Insgesamt soll 200 Stationen (statt 160 bei Citybike) geben, also 20% mehr als vorher. Ich konnte die Räder schon fahren und die fahren sich so viel besser als die Citybikes.Auch Schaltung und Bremse ist wirklich nicht schlecht.Das Ausleihen mittels App ist so viel leichter, schneller und frustfreier. Ok, es kostet 25€ im Jahr (dann sind die ersten 30min immer gratis) aber das ist es auf jeden Fall wert. Auch wenn sie quasi gratis waren, die Citybikes waren einfach nicht mehr zeitgemäß.


    Zeitgemäß wären ebikes gewesen. Ich Idiot nahm Abo und hab es bis jetzt erst einmal genutzt. Leider viel zu wenige Stationen, dort wo ich es brauche. Das Konzept der fixen Standorte ist genauso antiquiert wie Zwangssteuern für TV und Radio.
Avatar