Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Austrian Audio HI-X 55 Spitzenklang aus Österreich!
250° Abgelaufen

Austrian Audio HI-X 55 Spitzenklang aus Österreich!

259€291€-11% Kostenlos Kostenlos
22
250° Abgelaufen
Austrian Audio HI-X 55 Spitzenklang aus Österreich!
eingestellt am 22. AugLieferung aus Slowakei

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich will mich kurz fassen. Die Marke Austrian Audio wurde vor ca. 3 Jahren von 22 ehemaligen AKG Ingenieuren, Technikern und Designern gegründet. Die Firma entwickelt nicht nur in Wien sondern der Kopfhörer wird auch in Wien hergestellt. Es ist wie alle Produkte der Marke zwar ein Studio Kopfhörer, aber ich kann Ihn seit 2 Monaten mein eigen nennen und er ist mein Favorit und mir macht er absolut auch Spaß zum Musik hören. Natürlich nix für Bassheads. Der UVP von 299€ erscheint sehr hoch, aber wenn man mal Kopfhörer um den Preis ( oder noch mehr ) sein eigen genannt hat, dann weiß man das der Preis sich relativiert. Und gerade dieser ist das Geld (für mich jedenfalls) mehr als Wert.Hier ein paar Links zu Tests:

kopfhoerer.de/tes…55/
thomann.de/at/…htm
amazona.de/tes…er/
miniklangwunder.de/art…er/
nethervoice.com/aus…ll/
trustedreviews.com/rev…x55
Zusätzliche Info
22 Kommentare
Danke für deinen Tipp und Deal.
An sich ein sehr guter Kopfhörer, aber mir persönlich war der Bass zu gering bzw. nur noch so vorhanden, dass man ihn gerade noch wahrnimmt und damit mischen kann.

Die beyerdynamic DT 1770 haben in dem Bereich viel mehr (auch wenn sie leider für mich zischeln). Ich brauch jetzt keinen übertriebenen Beats-Bass, aber mir war der HI-X 55 durch den fehlenden Bass zu mittenlastig. Aber YMMW
Ja, das kann ich gut verstehen, auch wenn ich die Erfahrung gemacht habe das dieser KH sehr gut auf Verschiedene Quellen anspricht. Soll heißen: Tidal Master Album Black Sabbath Ten Year War klingt z.B absolut genial mit KHV/DAC Soundblaster G5. Generell finde ich Ihn auch bei Hip-Hop oder auch Erykah Badu oder Moondog oder (naja eigentlich fast alles), für mich genau richtig! Außerdem ist wenn mal der Bass sogar mir etwas zu wenig erscheint, deutlich die Qualität, Durchzeichnung und Staffelung zu hören. Klar, bei dem einem Stück wünsche ich mir eine Spur mehr von dem oder etwas weniger von dem, aber alles in allem ist der a Wahnsinn! Bitte auch die Einspielzeit beachten. Ich habe viele KH die sogar mehr gekostet haben, aber der ist wie schon geschrieben mein Favorit. Aber absolut kein Schönfärber! Der haut Dir halt die Schwächen jeder Aufnahme (um) in die Ohren! Aber eine saubere, schnelle, micro Detailreiche, Feinzeichnende, etwas harte, sehr Dynamische, Analytische aber nicht langweilige Tonalität und nicht zu vergessen die Super Soundstage und Luftigkeit, sehr gutes Imaging die an gute offene erinnert. Ja irgendwie erinnert er mich sogar an gute offene Planar Magnetische, was echt sehr ungewöhnlich ist. Der Tragekomfort ist der beste den ich jemals erlebt habe. Gepaart mit einer sehr, sehr guter Isolation und leichter Antreibkeit. Dazu eine Verarbeitung, Design, Haptik und Kompaktheit! Eigentlich bis auf ein paar Kleinigkeiten, fast die Eiermilchlegendewollmichsau! Ich liebe IHN! Und Ich habe z.B einen Sennheiser HD 660S, Beyer DT 880 Studio, AKG K 701, Denon 600, B&O H6, AKG 240 MKII usw.... Den einen perfekten KH wird es vermutlich nie geben! Gut so!
topper_harley22/08/2020 08:16

Danke für deinen Tipp und Deal.


Soweit ich mich erinnere hast Du den Shure SRH1440. Sicher auch ein sehr interessanter KH. Aber mit dem insofern nicht Vergleichbar, weil er offen ist. Vielleicht eher mit dem 1540 und dem 1990 Vergleichbar, die aber beide sogar mehr kosten. Und nicht falsch verstehen: Das der HI-X 55 in Österreich (Wien) gefertigt wird und ich es einfach liebe das auf den Seiten Austrian Audio steht, ist zwar absolut kein Kaufkriterium aber doch ein schöner (Patriotinnen) Bonus!
michaela22/08/2020 09:20

Soweit ich mich erinnere hast Du den Shure SRH1440. Sicher auch ein sehr …Soweit ich mich erinnere hast Du den Shure SRH1440. Sicher auch ein sehr interessanter KH. Aber mit dem insofern nicht Vergleichbar, weil er offen ist. Vielleicht eher mit dem 1540 und dem 1990 Vergleichbar, die aber beide sogar mehr kosten. Und nicht falsch verstehen: Das der HI-X 55 in Österreich (Wien) gefertigt wird und ich es einfach liebe das auf den Seiten Austrian Audio steht, ist zwar absolut kein Kaufkriterium aber doch ein schöner (Patriotinnen) Bonus!


Überhaupt weil ich Ihn so schick finde und dadurch das er so gut Isoliert, kann ich Ihn auch auf z.B Flugreisen gut verwenden. Und ich war eine Vielfliegerin! Naja, wir werden sehen wie sich das Aufgrund von dem großen C ändern wird! Und die Blicke würde ich auch ernten und die Sitznachbarn würden gleich Austrian Audio lesen. Das würde Aufmerksamkeit erregen und macht wohl gleich klar woher ich komme! Leider wird nur ein 3 Meter Kabel mitgeliefert und nur eine dünne Stofftasche. Aber zu meinem Glück habe ich aus meinem Kabel und Taschen Repertoire, die perfekten portablen Teile gefunden. Sprich eine Super kompakte Hardcase Tasche und ein portables Kabel das 100%ig kompatibel ist.
Bearbeitet von: "michaela" 22. August
Wie ist der neben seinen Qualitäten bei Musikwiedergabe beim Fernsehen einzuschätzen?
Maximus8222/08/2020 10:06

Wie ist der neben seinen Qualitäten bei Musikwiedergabe beim Fernsehen …Wie ist der neben seinen Qualitäten bei Musikwiedergabe beim Fernsehen einzuschätzen?


Kommt darauf an was Du schauen willst! Bei allem wo Du eine sehr gute Abschirmung und Sprachverständlichkeit, sowie eine gute Räumlichkeit z.B. Fußballspiele oder Tennis ist der absolut zu empfehlen. Für Action Filme und ähnliches absolut nicht zu empfehlen, weil er dafür tatsächlich viel zu wenig Bass Quantität hat. Es sei den Du schaust über einen KHV/DAC und hebst den Bass per EQ erheblich an. Aber im normal Fall ist er für Filme nicht geeignet! Ich habe viel probiert und habe viele KH die ich bei Filmen aller Art diesem vorziehe! An sich sogar bei Action Filmen zu Gebrauchen, aber da fehlts dann doch gehörig am Sub Bass und überhaupt in den unteren Regionen. Trotzdem schaue ich gerade eine Serie wo es nicht auf das ankommt mit dem KH. Und gerade wenn man Filme im OT (English) anschauen will, kann es schon Sinn machen, bei den spektakulären Basslastigen Explosionen und Schüssen auf Kosten von besserer Sprachverständigung Abstriche zu machen. Wenn man aber sowieso nur in Deutsch schaut macht der KH echt keinen Sinn! Da gibt es weit billigere die mehr Spaß machen, ohne was vermissen zu lassen!
michaela22/08/2020 10:26

Kommt darauf an was Du schauen willst! Bei allem wo Du eine sehr gute …Kommt darauf an was Du schauen willst! Bei allem wo Du eine sehr gute Abschirmung und Sprachverständlichkeit, sowie eine gute Räumlichkeit z.B. Fußballspiele oder Tennis ist der absolut zu empfehlen. Für Action Filme und ähnliches absolut nicht zu empfehlen, weil er dafür tatsächlich viel zu wenig Bass Quantität hat. Es sei den Du schaust über einen KHV/DAC und hebst den Bass per EQ erheblich an. Aber im normal Fall ist er für Filme nicht geeignet! Ich habe viel probiert und habe viele KH die ich bei Filmen aller Art diesem vorziehe! An sich sogar bei Action Filmen zu Gebrauchen, aber da fehlts dann doch gehörig am Sub Bass und überhaupt in den unteren Regionen. Trotzdem schaue ich gerade eine Serie wo es nicht auf das ankommt mit dem KH. Und gerade wenn man Filme im OT (English) anschauen will, kann es schon Sinn machen, bei den spektakulären Basslastigen Explosionen und Schüssen auf Kosten von besserer Sprachverständigung Abstriche zu machen. Wenn man aber sowieso nur in Deutsch schaut macht der KH echt keinen Sinn! Da gibt es weit billigere die mehr Spaß machen, ohne was vermissen zu lassen!


Besten Dank für deine Antwort!
Maximus8222/08/2020 10:30

Besten Dank für deine Antwort!


Aber immer gerne solange ich noch Online bin!
Maximus8222/08/2020 10:30

Besten Dank für deine Antwort!


Übrigens: Es ist ja auch kein Zufall warum die Sport Moderatoren Studio KH Tragen. Wurz und Hausleitner (Formel 1 ORF) tragen den AKG 271, RTL Formel 1 Team tragen Ultrasone 680 oder 780, Servus Team Moto GP tragen Beyerdynamic (DT 770? oder ähnliches). Sind alle ziemlich mitten Betont. Ich hatte den 271 getestet, an sich gut aber ein ganz komischer Hall in den mitten und somit für Musik nicht zu Gebrauchen! Auch wenn das nicht jeder hört, aber ich habe halt über Jahrzehnte geschulte Ohren und stamme aus einer Musiker Familie. Die Ultrasone sind auch in den mitten und vor allem Höhen extrem anstrengend und dazu noch unbequem. Die Beyer sind da noch am universellsten Einsetzbar, aber auch die klingen nicht natürlich, aber für Moderatoren wgg. der mittenbetonung (Stimmen). ganz gut geeignet und bequem. Aber für,s Studio oder einfach zum hören gg. den AA HI-X55 stinken die alle extrem ab. O.K die sind auch billiger.
Falls ihr doch Bass braucht und einen guten Kopfhörer kann ich den Bayerdynamic DT 990 Pro (250 Ohm falls man eine Soundkarte hat, sonst 80 Ohm) empfehlen.

Preis-Leistung von Sound, Verarbeitung ist top. Klangbild ist sehr sehr geil um vor allem Hip-Hop/Rap/EDM zu hören. Benutze den Kopfhörer aber auch zum Spielen (CS:GO, OW, USW.) und ist auch dafür echt schwer in Ordnung.
Wenn diese Kopfhörer aus Wien kommen, kann man denn probehören? Direkt beim Hersteller? Hat Klangfarbe diese Marke?
Klangfarbe sollte die haben.
Meine K271 II Made in Austria (noch vor der Harmann Übernahme) haben keinen Hall. Bin da recht empfindlich auf die Mitten.
Die aktuellen haben ja nur am Rande mit denen zu tun.

Klanglich erinnern die X55 sicherlich etwas an die originalen (flacher Bass der sich aber gut anheben lässt, super Bühne/Ortung, gute Sprachverständlichkeit, leichte Mittenbetonung)
Fujifan22/08/2020 14:24

Wenn diese Kopfhörer aus Wien kommen, kann man denn probehören? Direkt b …Wenn diese Kopfhörer aus Wien kommen, kann man denn probehören? Direkt beim Hersteller? Hat Klangfarbe diese Marke?


Ja Klangfarbe hat die Definitiv!
Bearbeitet von: "michaela" 23. August
Viper78022/08/2020 16:06

Klangfarbe sollte die haben.Meine K271 II Made in Austria (noch vor der …Klangfarbe sollte die haben.Meine K271 II Made in Austria (noch vor der Harmann Übernahme) haben keinen Hall. Bin da recht empfindlich auf die Mitten.Die aktuellen haben ja nur am Rande mit denen zu tun.Klanglich erinnern die X55 sicherlich etwas an die originalen (flacher Bass der sich aber gut anheben lässt, super Bühne/Ortung, gute Sprachverständlichkeit, leichte Mittenbetonung)


Ja, Klangfarbe hat die im Programm. Das mit dem Hall ist wirklich minimal , aber es war für mich doch störend ( unangenehm ). Kann gut sein das der ältere das noch nicht hatte. Obwohl ich glaube das ich auch noch den alten hatte. Nochmals zum Bass : Für mein empfinden ist der etwas fleischlos, aber schon alleine mit einem DAP der Fleischigeren Bass hat als andere geht mir nichts mehr ab. Er spielt auch sehr schön bis in den tiefsten Keller und die Präzision und die Qualität ist sehr, sehr gut. Außerdem: Verglichen mit dem AKG 271 und dem K 701 hat er schon deutlich mehr Punch und Dynamik und auch Quantität im gesamten Bass Bereich. Ganz zu Schweigen von einem K 240 usw...! Zur guten Räumlichen Wiedergabe vom HI-X 55: Ich kann es schwer Beschreiben, aber so natürlich der Klang ist, ( O.k auch nicht ganz linear, aber besser so als langweilig) kommt mir doch vor das eben diese manchmal etwas seltsam, eben nicht 100% natürlich wie bei z.B einem guten offenen klingt. Aber irgendwie gefällt mir das sogar. Ist aber sicher auch nicht jedermanns Sache.
An die Admins! @Admins : Bitte den Deal Kaltstellen! Ist vorbei! Leider!
topper_harley22/08/2020 08:16

Danke für deinen Tipp und Deal.


Falls Du Online bist, bitte den Deal Löschen! Danke!
@Moderatoren: Bitte Deal als abgelaufen markieren. Danke!
michaela23/08/2020 02:14

Falls Du Online bist, bitte den Deal Löschen! Danke!


Ich bin ein User und kein Admin.
michaela23/08/2020 02:09

An die Admins! @Admins : Bitte den Deal Kaltstellen! Ist vorbei! Leider!


Als Autor einfach auf den "Abgelaufen?"-Link unter dem Dealtext klicken.
Bearbeitet von: "Brosef" 23. August
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text