Leider ist der Deal bereits abgelaufen vor 4 Minuten.
221°
Aktualisiert vor 1 Monat

FOSSiBOT F2400 2048 Wh/2400 W Tragbare PowerStation

749€935,92€-20%
Geteilt von
Stefan Redaktion
Dabei seit 2021
2.173
738

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Elektronik

Finde mehr Deals in Elektronik

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Update 1
Preis fällt um 50€ auf 749€
Bei geekmaxi bekommt ihr die Fossibot F2400 Powerstation um 799€. Benutzt dazu den Code HjzCwwkB.

Preisvergleich: 935,92€ oder bei Amazon

Merkmale:
  • Große Kapazität und leistungsstarke Funktionen: hat einen 2400W Wechselrichter, einen 2048Wh Akku und 13 Steckdosen. Dieses Generator versorgt Ihre grundlegende Elektronik während eines Stromausfalls auf Reisen oder zu Hause.
  • 1100W Schnellladung: Ausgestattet mit einem bidirektionalen Wechselrichter dauert es nur 1,5 Stunden, um von 0% auf 80% über Wechselstrom zu laden.
  • Langlebige LFP-Batterie: Der Solargenerator F2400 verwendet Lithium-Eisenphosphat-Batterien und unterstützt mehr als 3500 volle Ladezyklen – Die Lebensdauer kann ca. 10 Jahre erreichen.
  • 5 Lademethoden: einschließlich Steckdose (1100W), Solarpanel (500W), Steckdose + Solarpanel (1500W), Autostecker (120W / 240W), Generator (1100W).
  • Der eingebaute MPPT-Kontroller unterstützt bis zu 500W Solareingang, so dass Sie einen idealen Solargenerator mit 200-500W Sonnenkollektoren herstellen können.
  • Saubere und bequeme Solarenergie: Der FOSSiBOT F2400 hat gegenüber herkömmlichen Generatoren den Vorteil, leise, saubere und kohlenstofffreie Energie zu erzeugen.
  • Die fortschrittliche BMS-Technologie bietet Ihnen eine Vielzahl von Schutzfunktionen, Echtzeitüberwachung von Spannung, Strom, Kurzschluss und Temperatur.
  • Zuverlässige, unterbrechungsfreie Stromversorgung: Schützen Sie Ihre Desktop-Computer, Dateiserver und andere sensible Geräte vor Datenverlust oder -beschädigung, indem Sie bei einem Stromausfall eine sofortige Notstromversorgung bereitstellen.
  • Der FOSSiBOT F2400 ist mit 2 Aluminiumgriffen mit einer Aufbewahrungsbox auf der Oberseite für einfachen Transport und Aufbewahrung von Kabeln ausgestattet. Doppelseitiger Abluftventilator, effiziente Wärmeableitung, sicherer.
  • Zwei Beleuchtungsmodi. Solargeneratorleuchten mit normaler Beleuchtung und SOS-Modus bieten mehr Schutz für Ihre Sicherheit im Freien.
  • Das Smart-Touch-LCD-Display zeigt in Echtzeit Strom, Spannung, Leistung, Temperatur und Ladestatus an. Sie müssen sich im Notfall keine Sorgen um Stromausfälle machen.
  • FOSSiBOT F2400 ist ein Energiespeicher mit hoher Kapazität von 2048 Wattstunden, der nur 22 kg wiegt und mit seiner Größe von 39*27*32 cm ähnlichen Energiespeichern weit überlegen ist. Es ist leicht und kann überall platziert werden, z.B auf einem Campingplatz, in einem Kofferraum oder zu Hause.
Mehr Info auf
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Stefan, 13 Mai 2024
Sag was dazu

5 Kommentare

sortiert nach
's Avatar
  1. Mike_Forked's Avatar
    Hab das Teil, ja hängt vor einer "USV" bei mir (nur Automatic Transfer Switch Schaltung). Die Power Station hat richtige USV Funktion, muss aber immer laden einstellbar zwischen 300-1100 watt bis es 100% voll ist. Erdung wird beim USV nicht weitergeleitet und soweit ich das sehe ist die Erdleitung einfach tot. Die Akkus will ich aber eigentlich nicht für längere Zeit auf 100% Ladung lassen.

    Das Ding ist auch 100% manuell und nervt teilweise. Wenn ich 100 watt über 12V lade piepst es regelmäßig, noch schlimmer wenn abends Solarpanel gegen 0 geht, dann dauernd piepsen und Relais schalten bis es wirklich finster ist.

    Obwohl intern 48V (51,2) sind alle Ausgänge 12v bzw. 20v für USBC 100w. Also Gleichstrom begrenzt auf 500w Eingang und Ausgang ähnlich 120 + 300 + 100 (DC DC USBC) und ein paar kleinere USBC/A.

    Laden über DC ist auch 50V max. wenn 60-70V wohl effizienter wären für die Batteriekonfiguration.

    Also für den Zweck dicke Stromzufuhr für alle Campingzwecke durchaus geeignet. Im Haus Dauerbetrieb ist rund um die Power Station eigentlich soviel zu Ergänzen, dass man auch gleich mit einem 12V Lifepo4 Autobatterie drop-in anfangen kann. Dann gibt's für den mobilen Einsatz brauchbare kleinere Lösungen < 200 Euro auf dieser Seite.
  2. hornet's Avatar
    Kann ich so ein Ding eigentlich vor meine USV hängen (für Server) damit diese dann bei Stromausfall länger "durchhält"?
    Mike_Forked's Avatar
    ja, aber für die USV ergänzung reicht auch System mit weniger Ladeleistung. Wenn du ein Batterypack mit Laptopbrick lädst kommst ziemlich billig weg, insbesondere wenn dir die USV vom Server die Lastspitzen ausgleicht und der Inverter auch kleiner ausfallen kann. Und dann kannst auch ein smart Charger upgraden und die Zellen vielleicht nur auf 70% laden und dafür ein paar Jahre länger behalten.
  3. stefan_steiger's Avatar
    Die hat USV eingebaut
  4. hornet's Avatar
    Danke für die Antwort, sehe du kennst dich wirklich aus bei dem Thema. Kannst du mir was empfehlen, was ich vor meine USV "spannen" kann, damit bei Stromausfall das ganze 1 Tag durchhaltet? Es läuft alles nur am normalen Netz hier (keine PV). Es hängt nur der Server (mit etwas Netzwerktechnik) dran, alles in Summe etwa 250-300W Verbrauch. (bearbeitet)
's Avatar