Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Manfrotto MT057C3 Carbon Stativ mit 2 Auszügen
137° Abgelaufen

Manfrotto MT057C3 Carbon Stativ mit 2 Auszügen

347,83€424,42€-18%Amazon Angebote
2
eingestellt am 12. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zum Preis von unter 350€ ist das Manfrotto MT057C3 Carbon Stativ mit 2 Auszügen bei Amazon im Angebot. Vergleichspreis: 424€ idealo.at/pre…tml


216592.jpg
  • Manfrotto MT 057C3 Stativ mit 3 Bein-Segmenten
  • Rohre aus 100% Carbon, sind dadurch extrem leicht, schwingungsarm und bieten höchste Stabilität
  • Die Aluminium Mittelsäule wird mit einem Adapter für tiefe Aufnahmewinkel geliefert
  • das Stativ kann auch ohne Mittelsäule, nur mit Bodenadapter, verwendet werden


Lieferumfang: Manfrotto MT057C3 Carbon Stativ mit 2 Auszügen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hatte das Ding mal in der Vergangenheit. Extrem belastbar und steht sehr stabil ja - Aber die Verbindung zur Basis war DEUTLICH zu leichtgängig (hab mir daran 2x in kürzester Zeit die Finger geklemmt als ich das Ding anheben wollte). Kann man zwar nachstellen etwas (die Reibungs-Stärke zur Basis). Aber richtig optimal war es nie und wenn ich mich recht erinnere waren die Beine dann immer noch viel zu leichtgängig / das Nachstellen hat auch nicht viel gebracht.

Hatte btw. schon einige Stative hier (und auch einige gerade hier stehen) - Und geblieben ist seit einiger Zeit der Klassiker von Manfrotto - Das MT190X3 (aus Alu). Ist die neuere Version (mit den besseren Füßen und den größeren / neueren Verschlüssen). Ist nicht zu schwer (2kg) und trägt so ziemlich alles was man als privater Benützer so dran packen kann. Steht auch sehr stabil (weil es eben auch nicht federleicht ist). Ja - Die neuen Verschlüsse sind etwas tricky (aufpassen - Kann man sich auch dran klemmen wenn man beim Öffnen den Finger hinten dran hat ^^). Aber das Stativ ist alles in allem der perfekte MIttelweg. Bzw. ist auch für beides optimal - Video als auch Foto (verwende für beides meist den sehr guten 128RC Kopf oder eben nen kleinen Kugelkopf - Je nachdem - Und bin "happy" damit seit einiger Zeit).

Überlegt euch also gut ob ihr in das Monster investieren wollt (für 9 von 10 Leuten reicht auch das MT190X3).

Etwas kleiner & leichter geht es auch noch (mit dem Manfrotto MT290XTA3 z.B.). Das hat aber noch die alten (kleineren) Verschlüsse (sind vielleicht dem einen oder anderen / der einen oder anderen sogar lieber). Aber die Gummifüße sind die aktuelleren (die besser halten). Und auch sonst ne sehr gute Wahl (auch ohne "umlegbare" Mittelsäule - Aber auch hier: Ist dadurch deutlich robuster).

Ok. Mir war wohl gerade langweilig. Sorry für den langen Text ...
2 Kommentare
Hatte das Ding mal in der Vergangenheit. Extrem belastbar und steht sehr stabil ja - Aber die Verbindung zur Basis war DEUTLICH zu leichtgängig (hab mir daran 2x in kürzester Zeit die Finger geklemmt als ich das Ding anheben wollte). Kann man zwar nachstellen etwas (die Reibungs-Stärke zur Basis). Aber richtig optimal war es nie und wenn ich mich recht erinnere waren die Beine dann immer noch viel zu leichtgängig / das Nachstellen hat auch nicht viel gebracht.

Hatte btw. schon einige Stative hier (und auch einige gerade hier stehen) - Und geblieben ist seit einiger Zeit der Klassiker von Manfrotto - Das MT190X3 (aus Alu). Ist die neuere Version (mit den besseren Füßen und den größeren / neueren Verschlüssen). Ist nicht zu schwer (2kg) und trägt so ziemlich alles was man als privater Benützer so dran packen kann. Steht auch sehr stabil (weil es eben auch nicht federleicht ist). Ja - Die neuen Verschlüsse sind etwas tricky (aufpassen - Kann man sich auch dran klemmen wenn man beim Öffnen den Finger hinten dran hat ^^). Aber das Stativ ist alles in allem der perfekte MIttelweg. Bzw. ist auch für beides optimal - Video als auch Foto (verwende für beides meist den sehr guten 128RC Kopf oder eben nen kleinen Kugelkopf - Je nachdem - Und bin "happy" damit seit einiger Zeit).

Überlegt euch also gut ob ihr in das Monster investieren wollt (für 9 von 10 Leuten reicht auch das MT190X3).

Etwas kleiner & leichter geht es auch noch (mit dem Manfrotto MT290XTA3 z.B.). Das hat aber noch die alten (kleineren) Verschlüsse (sind vielleicht dem einen oder anderen / der einen oder anderen sogar lieber). Aber die Gummifüße sind die aktuelleren (die besser halten). Und auch sonst ne sehr gute Wahl (auch ohne "umlegbare" Mittelsäule - Aber auch hier: Ist dadurch deutlich robuster).

Ok. Mir war wohl gerade langweilig. Sorry für den langen Text ...
preis ist nur mäßig gut, gabs laut keepa mitte oktober für 236 euronen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text