Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
92° Abgelaufen
15

Exklusiver Zugang bei Coinpanion + 20€ Startguthaben

-20€
Avatar
.david.
Dabei seit 2018
59
104
eingestellt am 10. Jän 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

alternativ sollte auch der Gutscheincode "IAMSTUDENT20" funktionieren

Gutscheinbedinungen
Mit dieser Coinpanion Aktion bekommst du exklusiven Zugang und zusätzlich einen Startbonus in Höhe von 20€.

Ohne Code oder Einladung durch einen User oder das Founder-Team ist die Benutzung von Coinpanion nicht möglich. Du kannst den Code direkt bei der Registrierung angeben. Du erhältst die 20€ binnen 48h nach deiner ersten Überweisung!

Um in jeder Marktsituation die optimale Funktionalität des Coinpanion Portfolios zu gewährleisten, liegt die Mindestinvestition bei 50€.
Zusätzliche Info
Sag was dazu
15 Kommentare
  1. Avatar
    Man hält hier keine Kryptowährung selbst sondern nur ein Portfolio! Quasi etf‘s!
    Auskennen tut man sich dann genau gleich viel wie davor mit kryptowährungen - also 0

    Besser wäre sich mal in das thema einzulesen und wie sie überhaupt funktionieren!
  2. Avatar
    Autor
    KoltesPunti10/01/2022 22:48

    Man hält hier keine Kryptowährung selbst sondern nur ein Portfolio! Quasi e …Man hält hier keine Kryptowährung selbst sondern nur ein Portfolio! Quasi etf‘s! Auskennen tut man sich dann genau gleich viel wie davor mit kryptowährungen - also 0 Besser wäre sich mal in das thema einzulesen und wie sie überhaupt funktionieren!


    gebe ich dir recht
  3. Avatar
    Wieviel muss man min. einzahlen um die 20€ Bonus zu erhalten
  4. Avatar
    Der Anbieter wird sich viel mehr als die 20€ an Gebühren krallen
  5. Avatar
    KoltesPunti10/01/2022 22:48

    Man hält hier keine Kryptowährung selbst sondern nur ein Portfolio! Quasi e …Man hält hier keine Kryptowährung selbst sondern nur ein Portfolio! Quasi etf‘s! Auskennen tut man sich dann genau gleich viel wie davor mit kryptowährungen - also 0 Besser wäre sich mal in das thema einzulesen und wie sie überhaupt funktionieren!


    Dazu empfehle ich das Buch der Bitcoin Standard.
  6. Avatar
    Wer sich werben lässt, erhält je nach Startguthaben aber mehr als die genannten 20€: Für die erste Überweisung von 500€ gibt's 30€, für 1000€ Startkapital gibt's 50€ etc. Bei Bedarf sendet mir eine PM, dann kann ich Euch einen Link zukommen lassen.

    Wer Interesse am Cryptomarkt hat, aber das Risiko von Einzeltiteln scheut, ist hier sicher gut aufgehoben. Vergleichbar mit dem Aktienmarkt - Einzeltitel vs. ETF. Wählt man bspw. das "Cautious"-Portfolio, so besteht dieses aus 80% Stablecoin und nur 20% ausgewählter Cryptowährungen. Das Risiko ist somit überschaubar und wenn der Markt steigt profitiert man (so wie immer halt )
    Wer mehr Risiko in Kauf nimmt, wählt ein anderes Portfolio und höhrem Risko-Ertrags-Verhältnis. Der Vorteil ist, dass man in der Crypto-Welt investiert ist, man sich aber keine Gedanken über Einzeltitel machen muss. Wenn man also bullish für den Gesamtmarkt ist, ist derzeit sicher eine ganz gute Gelegenheit um ein wenig reinzuschnuppern (nur meine Meinung).
  7. Avatar
    Medion11/01/2022 06:17

    Wer sich werben lässt, erhält je nach Startguthaben aber mehr als die g …Wer sich werben lässt, erhält je nach Startguthaben aber mehr als die genannten 20€: Für die erste Überweisung von 500€ gibt's 30€, für 1000€ Startkapital gibt's 50€ etc. Bei Bedarf sendet mir eine PM, dann kann ich Euch einen Link zukommen lassen.Wer Interesse am Cryptomarkt hat, aber das Risiko von Einzeltiteln scheut, ist hier sicher gut aufgehoben. Vergleichbar mit dem Aktienmarkt - Einzeltitel vs. ETF. Wählt man bspw. das "Cautious"-Portfolio, so besteht dieses aus 80% Stablecoin und nur 20% ausgewählter Cryptowährungen. Das Risiko ist somit überschaubar und wenn der Markt steigt profitiert man (so wie immer halt )Wer mehr Risiko in Kauf nimmt, wählt ein anderes Portfolio und höhrem Risko-Ertrags-Verhältnis. Der Vorteil ist, dass man in der Crypto-Welt investiert ist, man sich aber keine Gedanken über Einzeltitel machen muss. Wenn man also bullish für den Gesamtmarkt ist, ist derzeit sicher eine ganz gute Gelegenheit um ein wenig reinzuschnuppern (nur meine Meinung).



    Lol wenn es zu 80% aus Stablecoins besteht dann können nur die restlichen 20% im Wert steigen oder fallen. Ein Stablecoin ist an eine Währung (meistens Dollar) gebunden und somit braucht man nicht zu investieren sondern kann ganz einfach auch Dollar halten. In dem Fall hat man nur die Gefahr, dass der Stablecoin aus irgendeinem Grund an Wert verliert (Fehler in der Programmierung, Scam der Entwickler, etc.)…
  8. Avatar
    Das wird vermutlich in einem staking pool landen, sonst macht es keinen Sinn, da hast du recht. Bis vor kurzem konnte man noch in ein Portfolio investieren, das 100% stablecoin war, da bekam man fix 6% rendite, den 'mehrwert' wird coinpanion für sich einbehalten haben. Das wird hier auch so sein. Leider ist das nicht sehr transparent dargestellt.
    Wer nur stablecoins staken möchte, ist allerdings auf anderen Plattformen besser aufgehoben, denn da gibt es Renditen von 10-12%.
    Bearbeitet von: "Medion" 11. Jänner
  9. Avatar
    Da fehlen aber alle Infos in der Beschreibung. Von daher leider cold.
  10. Avatar
    Autor
    Dealolino11/01/2022 08:47

    Da fehlen aber alle Infos in der Beschreibung. Von daher leider cold.


    hinzugefügt
  11. Avatar
    3834969-5roe1.jpg
  12. Avatar
    .david.11/01/2022 09:37

    hinzugefügt


    Was genau ist jetzt 'exklusiv? Es kann sich ja sowieso jeder anmelden, aber mit Code gibt's halt ein startguthaben...
  13. Avatar
    Habe - bevor ich mich in Crypto eingelesen habe - mein Geld von Coinpanion managen lassen. Kenne da einen der CEO‘s persönlich.
    Um die Geschichte zu kürzen: habe keinen Plus gemacht, mein Portfolio bei Ihnen aufgelöst und konventionell in Coin‘s investiert, an die ich glaube, und mir der Plan bzw. alles dahinter zu sagt..
    Bearbeitet von: "x_natur" 11. Jänner
  14. Avatar
    ethereum10/01/2022 23:20

    Der Anbieter wird sich viel mehr als die 20€ an Gebühren krallen


    Aber kauf doch mal ETH um 500€ und überweise es an dein Wallet, da bleibt doch auch sehr viel auf der Strecke.

    Das Produkt ist sicherlich für Einsteiger gedacht, aber es funktioniert unkompliziert.
    Es ist dasselbe Prinzip wie mit den Robo-Managern (Savity, Scalable Capital, ..) man kann sich auch selber ein Portfolio zusammenstellen beim Broker deiner Wahl, nur ist die Frage wie viel Zeit du dafür investieren willst.

    Ich verwende es seit Sommer im Risiko-Profil, war zwischenzeitlich mal +30%, jetzt wieder bei cirka 0.
    Wenn man sich den Kurs anschaut, gäbe es einige Coins, mit denen ich besser gefahren wäre, aber auch einige bei denen es schlechter ausgeschaut hätte und ich jetzt im Minus wär. Ich finde, es ist ein guter Kompromiss.

    My 2 cents.
  15. Avatar
    x_natur11/01/2022 12:23

    Habe - bevor ich mich in Crypto eingelesen habe - mein Geld von Coinpanion …Habe - bevor ich mich in Crypto eingelesen habe - mein Geld von Coinpanion managen lassen. Kenne da einen der CEO‘s persönlich. Um die Geschichte zu kürzen: habe keinen Plus gemacht, mein Portfolio bei Ihnen aufgelöst und konventionell in Coin‘s investiert, an die ich glaube, und mir der Plan bzw. alles dahinter zu sagt..


    Der Unterschied ist aber: du beschäftigst dich damit. Für Einsteiger, die in den Markt investieren wollen, ist es dennoch eine gute Möglichkeit, reinzuschnuppern.

    Aber wer bspw. im Dezember in cryptos investiert hat, der ist jetzt im minus, da müsste man schon sehr fundiert im crypto-picking sein um besser zu performen. Das hat nix mit coinpanion an sich zu tun
Dein Kommentar
Avatar