ASUS TUF Gaming X570-Plus
458°

ASUS TUF Gaming X570-Plus

150€213€-30%Amazon Angebote
47
aktualisiert 27. Nov (eingestellt 23. Nov)
Update 1
Wieder zu haben - diesmal um nur mehr 150 € /Peter
Neuer Bestpreis auf Amazon.

Passendes Mainboard zu meinem gestrigen CPU-Deal (preisjaeger.at/dea…332).
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

47 Kommentare
patrick23/11/2019 09:40

Um €50 besser als m …Um €50 besser als mediamarkt.at/de/product/_asus-mainboard-prime-x570-p-90mb11n0-m0eay0-1735118.html ?



ja klar. das TUF hat ziemlich gute VRMs, ein Preis unter 200€ ist echt hot !
Ziemlich Hot, leider kein interner USB-C 3.1 Anschluss
Bearbeitet von: "musikfamilie" 23. November
Schon wieder auf 208 Euro
Sugarfloodwave123/11/2019 11:34

Schon wieder auf 208 Euro


Danke für die Info
Hab den Deal gerade aktualisiert.
Bearbeitet von: "mjnk" 23. November
Das ist schon der dritte gute amazon black friday deal, den ich verpasse :/, wie findet ihr die Deals rechtzeitig? Ich hab gestern unter "Aktuell" und "In Kürze" geschaut, kommen neue Angebote um 24uhr oder 6uhr in der früh oder sind das Blitzangebote, die zu irgendeiner Zeit kommen?
SV2023/11/2019 14:07

Das ist schon der dritte gute amazon black friday deal, den ich verpasse …Das ist schon der dritte gute amazon black friday deal, den ich verpasse :/, wie findet ihr die Deals rechtzeitig? Ich hab gestern unter "Aktuell" und "In Kürze" geschaut, kommen neue Angebote um 24uhr oder 6uhr in der früh oder sind das Blitzangebote, die zu irgendeiner Zeit kommen?



war kein regulärer Black Friday Deal, sondern viel mehr einfach ein (unerwarteter) Preissturz nach unten
das früh zu finden benötigt entweder Glück, oder du bookmarkst alle deine Produkte, die du haben willst und schaust regelmäßig rein ^^
Bearbeitet von: "Mumbai34" 23. November
Mumbai3423/11/2019 14:28

war kein regulärer Black Friday Deal, sondern viel mehr einfach ein …war kein regulärer Black Friday Deal, sondern viel mehr einfach ein (unerwarteter) Preissturz nach untendas früh zu finden benötigt entweder Glück, oder du bookmarkst alle deine Produkte, die du haben willst und schaust regelmäßig rein ^^


Es ist jetzt wieder zu dem Preis zu haben. Hab zugeschlagen

@Peter Deal kann man wieder aktiv machen
Sagt mal, bietet das Ding ausreichend zukunftssichere Performance wenn man sich so einen Bomber wie einen Ryzen 3950x draufpackt?
Janytor25/11/2019 11:00

Sagt mal, bietet das Ding ausreichend zukunftssichere Performance wenn man …Sagt mal, bietet das Ding ausreichend zukunftssichere Performance wenn man sich so einen Bomber wie einen Ryzen 3950x draufpackt?


Ja natürlich! Musst halt nur abwiegen was DU brauchst und was eher nicht (falls du gewisse dinge nicht brauchst kannst du auch zu einem preiswerteren board greifen, aber das hier hat so ziemlich alles was man braucht, auch für die zukunft)
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 25. November
KoltesPunti25/11/2019 11:10

Ja natürlich! Musst halt nur abwiegen was DU brauchst und was eher nicht …Ja natürlich! Musst halt nur abwiegen was DU brauchst und was eher nicht (falls du gewisse dinge nicht brauchst kannst du auch zu einem preiswerteren board greifen, aber das hier hat so ziemlich alles was man braucht, auch für die zukunft)


Hi, danke für die Antwort! Das denke ich eben auch - 2 M.2 Steckplätze - 2 normale PCIe, Kühlkörper für eine große Grafikkarte. Ich würde gern wissen warum es dann noch so viel teurere Mainboards gibt. :0
Janytor25/11/2019 11:00

Sagt mal, bietet das Ding ausreichend zukunftssichere Performance wenn man …Sagt mal, bietet das Ding ausreichend zukunftssichere Performance wenn man sich so einen Bomber wie einen Ryzen 3950x draufpackt?


Und was hast du vor mit einer 700-800 Euro CPU

Wenn Gaming, dann definitiv Geldvernichtung ohne Sinn
lulu25/11/2019 12:02

Und was hast du vor mit einer 700-800 Euro CPUWenn Gaming, dann definitiv …Und was hast du vor mit einer 700-800 Euro CPUWenn Gaming, dann definitiv Geldvernichtung ohne Sinn


Hi du, ja ich möcht damit gerne zukunftsfähig sein. Prozessor ist einer der wenigen Chips die man nachträglich schwer wechseln kann. Damit fahre ich bestimmt wieder 4 Jahre gut.
Das finde ich (du hast nicht direkt geantwortet, deshalb gehe ich mal davon aus, dass es um Gaming geht), absolute Geldverbrennung.
Du wirst NICHTS merkbares oder sinnvolles damit erreichen - außer, dass du sagen kannst "ich hab die geilste und neueste CPU".
Mit JEDEM Ryzen ab 3600 (hier gilt wirklich - wenn es um Gaming geht), bist du 3-4 Jahre ruhig.

Heute ist es selten(er) die CPU die Probleme macht, sondern eher die Grafikkarte.
Zudem bringen dir beim Gaming die Cores die es mehr hat wirklich nichts.

Ich behaupte, dass ich mit einem Rechner den ich um 1300 (+/-) zusammenstelle in zwei Jahren noch immer mindestens genauso spielen kann wie du mit der 800 Euro (und mehr) CPU - denn die wird nicht das Problem sein. Und auf die paar % ist es absolut nur (nichts für ungut, fühl dich nicht angegriffen) dumm.
Bearbeitet von: "lulu" 25. November
lulu25/11/2019 12:46

Das finde ich (du hast nicht direkt geantwortet, deshalb gehe ich mal …Das finde ich (du hast nicht direkt geantwortet, deshalb gehe ich mal davon aus, dass es um Gaming geht), absolute Geldverbrennung.Du wirst NICHTS merkbares oder sinnvolles damit erreichen - außer, dass du sagen kannst "ich hab die geilste und neueste CPU".Mit JEDEM Ryzen ab 3600 (hier gilt wirklich - wenn es um Gaming geht), bist du 3-4 Jahre ruhig.Heute ist es selten(er) die CPU die Probleme macht, sondern eher die Grafikkarte.Zudem bringen dir beim Gaming die Cores die es mehr hat wirklich nichts.Ich behaupte, dass ich mit einem Rechner den ich um 1300 (+/-) zusammenstelle in zwei Jahren noch immer mindestens genauso spielen kann wie du mit der 800 Euro (und mehr) CPU - denn die wird nicht das Problem sein. Und auf die paar % ist es absolut nur (nichts für ungut, fühl dich nicht angegriffen) dumm.


Wenn man sich den derzeitigen Entwicklungsstand mal ansieht, sollte uns allen bewusst sein, dass zzt. gerade im gaming bereich eine zukunftssicherheit absolut ausgeschlossen ist und da ist es egal,welchen dieser Prozessoren du au dein board steckst.
Wenns blöd läuft kannst den 900er in 2jahren genau so wechseln wie den für 300,sofern du alles aus deinen Games rausholen willst.
Ich persönlich würde sogar den neuen ryzen 5 allen anderen zzt. verfügbaren Prozessoren im Bereich gaming vorziehen,außer du nutzt VR & 4k, dann den ryzen 7. Wobei du selbst den zzt.! Mit den aktuellen Games nicht ansatzweise auslastrn kannst.

MfG
@Peter dank eines bei Amazon aktivierbaren Gutscheins jetzt nur 150€!
Gerade mit aktivierbarem Coupon für 150,27 bestellt

3419871-VnAzk.jpg
Ach du liebes lieschen.(cheeky)

Retoure ist raus
Sascha_Jung26/11/2019 13:26

Wenn man sich den derzeitigen Entwicklungsstand mal ansieht, sollte uns …Wenn man sich den derzeitigen Entwicklungsstand mal ansieht, sollte uns allen bewusst sein, dass zzt. gerade im gaming bereich eine zukunftssicherheit absolut ausgeschlossen ist und da ist es egal,welchen dieser Prozessoren du au dein board steckst.Wenns blöd läuft kannst den 900er in 2jahren genau so wechseln wie den für 300,sofern du alles aus deinen Games rausholen willst.Ich persönlich würde sogar den neuen ryzen 5 allen anderen zzt. verfügbaren Prozessoren im Bereich gaming vorziehen,außer du nutzt VR & 4k, dann den ryzen 7. Wobei du selbst den zzt.! Mit den aktuellen Games nicht ansatzweise auslastrn kannst.MfG


Hmm danke für die Eindrücke, ich habe tatsächlich meine VR in Verwendung und auch das Programm ArcGIS für meine Arbeit, was jedoch auch mehr auf Grafik fährt. Vielleicht reicht wirklich ein 7er oder der schwächere 3900x
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text