237°
Gepostet 24 Oktober 2023

1 Jahr Preisgarantie Grüner Strom für jeden Tag 18,60 Cent inkl. MwsT/"nur Grundgebühr 24 Euro brutto im Jahr

18,60€19,20€-3%
Geteilt von
jusapeka
Dabei seit 2018
109
273

Über diesen Deal

Derzeitiger Bestpreis für Neukunden mit Preisgarantie 1 Jahr
günstige Grundpauschale 24 Euro inkl. MwSt (nächster Vergleichspreis 35,88) pro Jahr

Bei uns von disk.energy gibt's ausschließlich österreichischen Ökostrom. Für unseren Strommix kommt demnach nur Strom aus erneuerbaren Energiequellen mit Herkunftsnachweis in Frage. Mit uns verursachst du somit weder CO2-Emissionen noch radioaktiven Abfall. Klingt gut, oder?
Weitere Info zu
Zusätzliche Info
Laex's Avatar
E-control Strompreiskalkulator zum selbst vergleichen nutzen
e-control.at/tar…tor

P.S.
Durchblicker verdient nix an disk.energy oder so und listet sie deshalb trotz 1A Preis nicht in den regulären Angeboten, nur am Ende ganz klein mit weiteren.
Sag was dazu

41 Kommentare

sortiert nach
's Avatar
  1. mbrkng's Avatar
    für mich sind weiterhin die energie steiermark flex tarife am billigsten und noch dazu nicht gebunden, deswegen cold. e-control ist dafür am besten gedacht und jeder kann es für sich selber ausrechnen. (bearbeitet)
    Mr_Bio's Avatar
    Empfehle oekostrom AG oeko Fair mit -33,33 % ohne Bindung (bearbeitet)
  2. Laex's Avatar
    Tarif disk strom, ja der ist wirklich gut. Maxenergy und ein paar könen fürs allererste Jahr durch Rabatte ein wenig (zweitellig im Jahr) günstiger sein, aber disk.energy hat hier einen echt fairen Tarif. Geschäftsmodell wohl wie bei Fonira, kein Schnickschnack, fairer Preis, fertig.

    Wenn man nicht weiß, wie viel man verbrauchen wird, ist der Tarif super, weil man nie schlecht damit dasteht. Bei Tarifen mit hohem Strompreis, aber hohem Rabatt, ist es nämlich nur günstig, wenn man wenig verbraucht. Steigt der Stromverbrauch im nächsten Jahr, so kann es passieren, dass im nächsten Jahr doch teurer wird, als so ein disk strom tarif.

    Wenn sie den Preis über Jahre so im Vergleich zur Konkurrenz halten, dann ists ein super Anbieter. (bearbeitet)
    Hamster's Avatar
    Daher auch gleich Monatsrechnung auswählen, dann gibt's keine Überraschungen
  3. wooSaa's Avatar
    Hab den bereits Anfang September genommen und bin zufrieden damit. War für mich auch die beste/einfachste günstige Lösung.
  4. reddinator's Avatar
    Aktuell bin ich bei der Kelag Grundversorgung, die massiv erhöht worden ist. Durch die Strompreisbremse der Regierung und deren Förderung halten sich die Mehrkosten allerdings in Grenzen.

    Wenn ich von der Kelag weg gehe, habe ich keine günstige E-Tank Option im Zeitraum 08.00-22.00 (mir wird bei der Kelag die Grundgebühr gutschrieben für den E-Tanke Tarif) Gibt es hier Alternativen?
    Alexander-z's Avatar
    Falls ein SmartMeter vorhanden ist, eventuell Spotty oder Awattar. Hier bekommst du den stündlichen Preis von der Börse, der vorallem am Wochende sehr günstig ist.

    spottyenergie.at/
  5. breijäga's Avatar
    Keine Gesamtrechnung! Keine gemeinsame Abbuchung!
    Netzkosten separat!
    jusapeka's Avatar
    Autor
    Das ist doch egal es kommt dasselbe raus!
  6. Sparmoz's Avatar
    hab derzeit bei EON 34cent, aber Grundpreis 0€..soll ich da wechseln? also rein der strom wäre ja schon günstiger (bearbeitet)
    maun's Avatar
    Kann ja einfach ausgerechnet werden mit dem bisherigen Stromverbrauch. In Mathe hat man sogar gelernt, wie man bei solchen Textaufgaben den Punkt berechnet, ab dem sichs auszahlt.
  7. _poolparty_'s Avatar
    das ist der reine energiepreis ohne netzkosten..
    jusapeka's Avatar
    Autor
    ja aber Bestpreis mit kw Preis und Grundkostenpauschale
  8. supermancece's Avatar
    Soeben gewechselt, danke!
  9. DevilsRide's Avatar
    Find nur ich das erste Dealbild etwas anzüglich?!
    Graz09's Avatar
    ja
  10. jusapeka's Avatar
    Autor
    Liebes neue Senkung auf 15 Cent inkl.MwSt
's Avatar