Monitor Deals

Monitor Angebote

884 Deals5 131 Kommentare
Philips "275E2FAE" - 27" IPS QHD Gaming Monitor (75 Hz, 4ms)
227°
vor 5 h, 44 meingestellt vor 5 h, 44 m
Preis durch -10 € Newsletter Gutschein Preisvergleich : 265,45 € Flicker Free und Low Blue Mode Technologie sorgen für eine Reduzierung der Augenermüdung und gleichzeitig… Weiterlesen
nur_so

Mich auch, desshalb frag ich ^^

mbrkng

Das würde mich ehrlich gesagt stören. Bin kein Fan von RGB-Beleuchtung. (wenn edge-lit das sein soll)

nur_so

Sind die edge-lit (Beleuchtung vom Rand)?

nur_so

Uff, der All-In-One Menüknopf

mbrkng

Im Amazon Warehouse gibt es LG27GL83A-B od. LG27GL850 für knappe 300€ wo ich meinen geholt habe. Im akzeptablem Zustand sogar für 250€ und die werben an mit 27", 1440p, 144hz, 1ms, IPS. Man muss nur nachgucken und man findet alles :D

BenQ ZOWIE XL2546K - 24,5", 240Hz, FullHD
146°
8. Apreingestellt am 8. Apr
Im Angebot bei Amazon ist der BenQ ZOWIE XL2546K. Der 24,5" Monitor hat eine Auflösung von 1080p und eine Aktualisierungsrate von 240Hz und gilt daher als "Gaming-Monitor". Zudem i… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
ChrisX

Schon vorbei?

ChrisX

Ja ist vor allem für competitive FPS Spieler interessant und das bisherige Topmodell genutzt von vielen CS GO pros.

karlmunk

LOL was für Mitesser, eher Stinkefüße!

StiNgray

Bissi teuer für 1080p und nur 24“... die 240hz bringen es maximal für competitive shooter

Pexx

Der Monitor ist so groß, dass ich alle Mitesser auf dem Rücken sehen kann. Falls er sie auch entfernen kann, dann kauf ich ihn mir. Guter Deal!

Philips 558M1RY - 55 Zoll UHD Gaming Monitor
255°
7. Apreingestellt am 7. Apr
Philips 558M1RY - 55 Zoll UHD Gaming Monitor1.117,30€1.299€-14% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Diagonale55"/139.7cm Auflösung3840x2160, 16:9, 80ppi Helligkeit750cd/m² (typisch), 1.200cd/m² (HDR) Kontrast4.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) Reaktionszeit4ms (GtG),… Weiterlesen
Asgar

Ich komme aus der Computergraphik, kenn mich also etwas aus, und kann das oben gesagte im großen und ganzen bestätigen. Nativ wirst du bei anspruchsvolleren Titeln kaum [email protected] erreichen, das schaffen teilweise nicht mal high-end Karten. Einen Punkt kann man noch erwähnen, es macht theoretisch schon einen Unterschied, wo das Upscaling passiert, da es da verschiedenste Techniken gibt. Es gibt zb einen Grund, warum NVIDIAs DLSS so gehyped wird, das hochsampling funktioniert ausgesprochen gut. DLSS wird aber (noch) nicht von den Konsolen unterstützt, AMD hat aber in der Richtung etwas geplant. So gesehen, macht es bei Konsolen vl mehr Sinn auf einen HDMI 2.1 zu warten, bei PCs nicht. Die frage ist auch, ob man das als Gamer überhaupt merkt, 120fps machen primär bei Shootern und da auch primär im competitive Bereich Sinn, und Shooter auf Konsolen, sind mEn, sowieso ungeeignet. Aber das würde jetzt wieder eine komplett andere Diskussion aufreißen und letztendlich muss jeder selbst entscheiden, was er/sie braucht und will! ;)

TeamJoker

Da denkst du für einen Großteil der betreffenden Spiele richtig. Die Diskussion hier wäre auch komplett unnötig, wenn der User diese Aussage und das Konzept hinter DRS richtig verstanden hätte. So sind wir halt bei einer offtopic-Diskussion zu einem grundsätzlich interessanten und oft missverständlichen, aber leider zum eigentlichem Deal nur mäßig passenden Thema gelandet.

TeamJoker

Keine Ahnung? Informationsdefizite? Gears 5 hat im Campaign Mode (60fps) ein DRS-Average von 1728p (bei einem Spielraum von 1080p-2160p, wobei das obere und untere Limit selten erreicht werden). Im Multiplayer Mode (120fps) ist das DRS-Target 1080p. Bei Boarderlands 3 bspw. ebenso. Bei RSS liegt das DRS-Average im 120fps Mode vermutlich etwas höher als 1080p (ich schätze mal irgendwo von 1260p-1440p, aber da hab ich grad keine Zahlen gefunden). Bei Halo:TMCC mag es durchaus sein, dass die ersten/älteren Teile tatsächlich nativ [email protected] liefern können, bei den jüngeren dürfte aber auch DRS zum Einsatz kommen. Aber nachdem die sechs Spiele recht unterschiedlich aufbereitet zu sein scheinen, wird eine Gesamtwertung, wie gut und in welcher Auflösung bei welcher Framerate TMCC insgesamt performed, relativ mühsam abzugeben sein - zumindest hat es mWn noch niemand gemacht.

candotti

Ohne mich auszukennen :-) 120 Fps mit 4k ohne Berechnung ( nativ) klingt für mich nach sehr viel für eine Konsole.. oft gibt es ein bis zu .., Zwischenbildberechnung , Upscaling, dynamische 4k, Qualität usw.. wie gesagt da sehr viel im Detail liegt glaube ich dass ihr beide Recht habt. ich denke 120fps 4k Ausgabe ja 120fps, 4k native nein

Gönndalf

Und wieder zeigt sich, Schwachsinn. RSS, Gears 5 und Halo läuft bei 4K mit 120FPS auf der Series X. Warum sollte ich das erfinden.

LG 34CN650N-6A UltraWide Thin Client All-in-One Monitor
136° Abgelaufen
4. Apreingestellt am 4. Apr
Preisvergleich ab 696,68€ Merkmale & Details Moderner Thin Client mit lüfterlosem, edlem Design für Cloud Anwendungen wie VMware, Citrix oder Microsoft RDP Leistungsstarker … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Basti.Berlin

Was funktioniert nicht?

Adeel_Malik

Funktioniert net

davidwohnthier

Das ist für 34" wirklich eine krasse Auflösung.

DonCamillo

Ich brech nieder - wäre mir garnicht aufgefallen (lol) (lol) (lol)

topper_harley

Und ich dachte, dass du das Bild mit Astrazeneca als Jux eingefügt hast, dabei ist das auch auf Amazon. (lol) (y)

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Monitor' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
ASUS TUF Gaming VG27BQ 68,58cm 27 Zoll Monitor (WQHD, HDMI, DisplayPort, 0,4ms Reaktionszeit, 165Hz, HDR10
236°
27. Märeingestellt am 27. Mär
Hallo Leute, Amazon ist mit der Aktion von edigital mitgezogen, und dadurch bekommt ihr den ASUS TUF Gaming VG27BQ 68,58cm 27 Zoll Monitor um 382,19€. Der Preisvergleich beginnt… Weiterlesen
HardwarePreisJäger

0.4ms sind schon knackig, aber der gleiche mit VA Panel ist nochmal 30€ günstiger.

ThomasMüller1990

Korrigiere: das VA Panel mit HDR400 gibts bei edigital sogar für 343€

paul1508

Fast 400 Euro für ein TN Panel? (lol)

ThomasMüller1990

Der VG27WQ ist das VA Panel Pendant, aktuell zu 382,19€. Würd das definitiv dem vorziehen.

Shrug

Kleiner Hinweis: Beim VG27BQ handelt es sich um ein TN Display. Technikerklärung: https://www.gamestar.de/artikel/tn-va-ips-panels-monitore-vergleich,3344003.html

Original XIAOMI Curved Gaming Monitor 34-Inch 21:9 wieder im Angebot für 384,21€
509°
aktualisiert 24. Märaktualisiert 24. MärLieferung aus TschechienLieferung aus Tschechien
Original XIAOMI Curved Gaming Monitor 34-Inch 21:9 wieder im Angebot für 384,21€396,58€473,90€-16%Banggood Angebote
Update 1
jetzt mit gutscheincode "85dfnj44e" um 396,58€ verfuegbar
Den Monitor gibt es wieder zum ermäßigten Preis mit dem Gutscheincode 85dfnj44e aus dem europäischen Lager bei banggood!
Gerald_Psyr

Hi Frisko ich habe den günstigeren hier verlinken bestellt. Es war ein Chinakabel dabei inkl. Adapterstecker China auf EU. Habe den Monitor dann aber mit dem Stromkabel von meinem alten Montior angesteckt. Die Software des Monitors ist auf chinesisch gestellt, aber das kann man umstellen. Letzter Menüpunkt - dann der oberste - dann steht da eh schon Englisch. Bin sehr zufrieden mit dem Teil :-)

FRISKO_

Hallo, hätte ne Frage bezüglich den verschiedenen Versionen. Das Angebot ist derzeit für rund 408 Euro auf Banggood. Es gibt da aber noch ne zweite Version die für 40 Euro mehr gelistet (EU-Version/EU-Plug). Heißt das, ich als jemand der in Österreich lebt muss mir um den Monitor mit Strom zu versorgen die teurere EU-Version holen oder kann ich mir einfach einen Adapter gönnen? Hat jemand Erfahrungen und kann mir helfen? LG und Danke im vorraus, Maurice

Michelsen

Hat wenig mit dem Preis der Stromrechnung zu zun, aber natürlich spart mir ein energieeffizienter Monitor auch Geld. Die Frage ist sind 2 Energieffiziente Monitore gleich energieineffizient wie ein Großer (y)

Benkus_Woerl

Wenn du Probleme hast, die Stromrechnung zu bezahlen, wäre ein kleinerer Monitor sicher sinnvoller. (cheeky) Größere Flächen und höhere Frequenzen brauchen natürlich mehr Strom. Wenn du Energieeffizient sein willst, musst du dich natürlich fragen, für welche Anwendungen du den Bildschirm verwendest und ob es für dich Sinn macht. (y)

Michelsen

Muss man sich eigentlich über die Energieeffizienz von solchen Monitoren Gedanken machen? Der wird ja mit der Klasse F auf amazon beworben? Oder sind das normale Werte für Widescreens?